Mein Leben ohne PC - Schnelles Rezept: Pilzpfanne mit Nudeln

Erst dachte ich ja eine ganze Welt würde zusammenbrechen, bis ich feststellen musste, dass es ein ganzes Universum ist. >__>

Was hab ich heute so gemacht?
Ich stand auf und wollte den PC einschalten. Nix. Hatte vergessen, dass er ja garnicht da ist.
Also ein bisschen aufräumen. Zwischendrin ein bisschen Facebook am Handy. Dann wieder PC einschal- ... Dreck.
Runter - Bentoboxen gespült.


Mir knurrt der Magen. So langsam ist's wirklich Zeit für was zu Futtern. Ich meine gut... um halb 12 ist das kein Wunder. XD Irgendwie habe ich heute unglaublich lange gepennt. Kann daran liegen, dass ich bis drei Uhr morgens mit Fringe beschäftigt war. Das könnte aber auch ein Gerücht sein...

Ich entschied mich für eine leckere Pilzpfanne. :3 Nur ... wir hatten keine Pilze da. XD Also Mama anrufen und fragen, ob sie auf dem Weg nach Hause eine Packung mitbringen kann.
Halbe Stunde warten.

Die Bentoboxen gibt es übrigens auf Bentoshop.de (:



Ein Bund Lauchzwiebeln, zwei Töpfchen Schlagsahne und ca 500g Champignons.

Alles kleinschnibbeln. Nicht zu klein! Denn die Pilzchen schrumpfen ja beim Braten, Kochen, Allem.
Ich habe Zitronenöl in einem großen Topf erhitzt und noch ein bisschen Knoblauchöl hinzugegeben. Eine Zwiebel schnibbeln und glasig braten. Dann die Pilze dazu.

Wenn alles schön dampft, köchelt und brutzelt, 250ml Gemüsebrühe hinzugeben,

Salzen, Pfeffern und anderes reinwerfen! Ich habe Meersalz und schwarzen Pfeffer genommen. Dann noch ein bisschen Kreuzkümmel und Muskatnuss. Ein klein wenig Zucker darf auch hinein.

Sahne hinzuschütten und abschmecken. Die Sahne nimmt die Schärfe und entsalzt ein wenig. Daher gerne nachwürzen. 
Mir ist leider ein wenig zu viel Flüssigzucker in die Soße geraten... Was tun!?
Ich entschied mich ein Fingerhütchen Essig hinzuzugeben, dann eine große Orange zu pressen und den Saft abwechselnd mit Abschmecken unterzurühren. Dann noch ein wenig schwarzer Pfeffer und Salz, ein bisschen Zitronensaft und eine halbe Packung Frischkäse - et voilà! XD Pfeffrige Sahnesoße mit Orangennote.
Ganz zum Schluss kommen die Lauchzwiebelringe dazu. Nun noch ein wenig brodeln lassen, damit die Flüssigkeit verkocht und die Soße dicker wird. Zur Not kann man auch hellen Soßenbinder reinschütten. Hat man den nicht, kann man gerne ein wenig Kartoffelpürreepulver nehmen. :D Dann aber bitte nochmal abschmecken.

Während das Sößchen vor sich hin blubbert um ein wenig anzudicken, können übrigens die Nudeln gekocht werden!

Meine Mama meinte, ich solle noch Schnitzelchen dazu machen. Also: Minutenschnitzel in gequirltem, gepfefferten und gesalzenen Ei gewendet und dann ins Paniermehl getaucht.

Ab in die Pfanne damit! Mit Butter und zusätzlichem Öl sollte man sie zum Schwimmen bringen.


TADAA!
War wirklich richtig lecker und dank der Orangennote mal was Anderes. (: Kann ich nur empfehlen!
Falls man da nicht mitgekommen ist hab ich hier nochmal die Liste der Dinge, die ich verwendet habe. :D


500g Champignons
1 Tüte Fussili
2 Packungen Minutenschnitzel

2 Töpfchen Schlagsahne
1 Bund Lauchzwiebeln
2 Eier
Paniermehl
1 Zwiebel
1 Orange
Frischkäse

Zitronenöl & Knoblauchöl
Zitronensaft
Kreuzkümmel
Muskatnuss
Schwarzer Pfeffer
Salz
Flüssigzucker / Zucker (Flüssigzucker ist ultra süß! xD)

Essig (Nur, falls es zu süß wird. :D Aber ich wollte ja eine etwas säuerliche, fruchtige, sahnigpfeffrige Soße hinkriegen.)

IMPROVISATION IST ALLES!

...

Danach ist auch nicht wirklich viel passiert. Ich hab am Shop gebastelt und auch an seinem Inhalt! :D


Es ist zwar eine unglaubliche Frickelarbeit und ich habe immer Angst, dass irgendwas kaputt geht... >_> Aber es macht einfach einen heiden Spaß! (:
Ich arbeite jetzt schon an einer kleinen neuen Kollektion. Die Herbstmädchenkollektion hatte einen guten Start. (: Ich habe soooo viele Ideen! :D Dass ich garnicht weiß, wann ich das noch alles basteln oder bestellen soll.
Dass der Shop aber so gut voran kommt und auch bald ganz fertig ist und eröffnet werden kann, habe ich Micha zu verdanken. DANKE, dass du deine Geduld so auf die Probe gestellt, dir Nächte um die Ohren gehauen und mir jeden Wunsch erfüllt hast, so gut du konntest. <3 Das ist wirklich lieb. (:

Morgen werden die letzten Produktfotos geschossen und dann kann der Shop eigentlich auch schon eröffnet werden... ich bin schon sehr aufgeregt. :3

Was ich auch unbedingt diese Woche noch schaffen muss ist meine erste Shopvorstellung zu "Mein Shop"! Die liebe Barbara von Selfesteem hat sich nämlich beworben und es wird langsam mal Zeit, dass der Post online geht. u___u
Bei dem ganzen Trubel um Uni und PC habe ich das leider erst einmal in den Hintergrund schieben müssen. Auch habe ich ein supertolles Promopaket erhalten - der Inhalt wird aber noch nicht verraten! :D Es ist jedenfalls mal was ganz anderes und ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut.

Ansonsten ... kann ich sagen, dass ich dieses MacBook hier eigentlich gerne aus dem Fenster werfen würde, wäre ich nicht so sehr drauf angewiesen. XD
Micha hat mir das Ding nämlich geliehen, damit ich Kram für den Shop und die Uni machen kann, solange mein Baby in Reperatur ist ...
Aber ich ... komme mit diesem Teil einfach nicht zurecht. XD Respekt an alle, die regelmäßig ihren Kram damit fertigbringen. :D Ich könnt das nicht. Eben wäre ich fast ausgerastet, als ich die Dropbox nicht gefunden habe... XD

Das Postschreiben ist also erstmal gerettet. ;)
Nun heißt es beten, dass ich meinen PC schnell wieder bekomme... :(


Kommentare :

  1. OMG kannst du bei mir einziehen bitte und jeden tag kochen?
    was ich ja sehr gern mache:gemüse anbraten und dann ein stück feta reinwerfen,zerschmelzen lassen,mitn bisschen wasser zur soße machen.saugeil!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ICH BRAUCHE STIFT UND PAPIER! SCHNELL! XD
      Das klingt ja schon göttlich. Wie muss es erst schmecken?? Q0Q

      Löschen
  2. Ohhh, ich drück die Daumen, dass du deinen Rechner heil wiederbekommst! Meiner ist gerade mitten in der Masterarbeit für immer von mir gegangen. Einen neuen kann ich mir jetzt für eine lange Zeit wohl nicht kaufen T_T

    Nudeln mit Champignons habe ich am Wochenende fast genauso gegessen, nur ohne Orange. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es schmeckt anfangs gewöhnungsbedürftig, aber nach und nach fand ichs immer leckerer. :D Man muss sich nur alles so zurechtwürzen bis es schmeckt. XD
      OH BUDDHA... wie kacke ist das denn? X__x Vor dem Problem "einen neuen" stehe ich aber auch... die Grafikkarte ist zwar glücklicherweise nicht hinüber, aber dann muss es an anderen Sachen liegen, dass er nicht mehr angeht... Das Netzteil ist es auch nicht. Bleiben nurnoch Mainboard und CPU... ein Mainboard ist nicht soo teuer und kann man auch leicht austauschen. Wenn jedoch das CPU Dings kaputt ist ...

      Und einen neuen kann ich mir auf keinen Fall leisten. :(

      Löschen
  3. wahh
    ich hab noch nie essig irgendwo eingesetzt :o
    (esse ja keinen salat :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch eher die Stirn gerunzelt, als ich im Web gelesen habe, dass man so Süße neutralisieren kann. Aber es ist irgendwie einfach am logischsten. XD Säure und Salz. Ich hab auch zum Glück erst ein winziges bisschen hinzugegeben... Da hat man schon direkt einen Unterschied geschmeckt. Immer sehr vorsichtig mit Essig sein... puh. XD

      Löschen
  4. Ohje, ich kann mir das gar nicht vorstellen, wie es ist, ohne Pc zu sein XD Da sieht man mal, wie süchtig wir doch sind haha.
    Die Ketten sehen alle so niedlich aus! Respekt, dass du das durchziehst :) ich habe auch immer viele Ideen, bin aber einfach zu faul, um das gross umzusetzen - ausser für mich selber lol.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es muss ja nicht so groß sein... :D Siehe meinen Shop. :D
      Ich hoffe, dass ich nun im Laufe der Zeit viele tolle Dinge machen kann... Mützen häkeln wäre auch wunderbar! Jeder liebt Mützen. XD Ich habe in einem Bastelladen riesige hölzerne Knöpfe gekauft. (: Die sehen bestimmt toll aus, wenn man die an eine Mütze näht und mit Spitzenbändern versieht. <3 Ich blühe richtig kreativ auf. :D Nur... darf die Uni nicht hinterher hängen. XD

      Löschen
  5. Habe mir gestern abend diese Sauce veganisiert und dazu gab´s lecker Seitanschnitzel, war total gut :) Also danke für die Idee!

    AntwortenLöschen
  6. Boah ich liiiiebe Pilze so sehr!! Sieht mega lecker aus *_*

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer über liebe Kommentare. Wer tut das nicht? :3 Danke, für jeden einzelnen! Auch, wenn ich nicht immer sofort antworten kann.
// Im Normalfall antworte ich hier. (:

EN | GER

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...