"Naja gut, nach Ostern machen wir Diät! ... Nörgeldiät!"

Das war's dann wieder, mein Osterwochenende. Der morgige Dienstag wird einem wie Montag vorkommen und der Rest der Woche dahinkriechen, bis man sich dann Sonntagabend sagt "Ich glaub' ich hab' ein Déjà-vu."

Meine Feiertage waren friedlich und außerordentlich lecker und vor allem habe ich mich auf das traditionelle Eierfärben am Samstagabend gefreut. (: Wir machen das schon mit meinen Eltern seit wir klein waren und es ist jedes Jahr das Highlight an Ostern. Meine Mutter besorgt zwei Paletten Freilandeier und hübsche Essigfarben, dazu werden große Einmachgläser aus dem Keller geholt und als Farbtöpfe zweckentfremdet, Zewa und Esslöffel auf dem Tisch verteilt und die große Schachtel Ostersticker hervorgekramt. :3 Und dann kann's auch schon losgehen. Jeder schnappt sich seine Lieblingsfarbe und dann werden vorsichtig die Eier mit den Esslöffeln in die Gläser getaucht.


In der Stickerschachtel hat meine Mutter sogar noch Klebebögen aus ihrer Kindheit. :O
Selbstverständlich werden die Eier auch versteckt - vom Osterhasen natürlich. :P
Um zehn war Aufstehen und Fertigmachen angesagt, denn vor dem Osterfrühstück werden die Eier gesucht und das ein oder andere Osternestchen, gefüllt mit einem großen Schokohasen und allerlei Leckereien. :3
Es gab Rührei, Croissants, Eier, Eier, Eier :D , Wurst und Käse, allerlei andere Köstlichkeiten und selbstgebackenes Brot in Häschenform. (: 

Der Hase hatte noch eine spezielle Überraschung für mich ... hohoho ... Na-na-na! ;D Ein supertolles Findet Nemo Schokoüberraschungsei , natürlich. :D Drin war ein niedlicher - aber etwas verstörend starrender - Nemo PEZ-Spender. :3

Sogar mit Glücksflosse. :D Nachdem der Ostersonntag entspannt und faul vorbeigezogen war und der Hase und ich einen gemütlichen Abend mit "Mord ist ihr Hobby", Schokolade, Schokolade, Schokolade und Meow Meow Star Acres zocken verbracht haben, stand heute morgen um halb elf meine Oma vor der Türe, zum zweiten - Ostermontag - Frühstück. :D

 

Zum "Nachtisch" habe ich am Vortag Cupcakes gebacken. Besondere Cupcakes. Wer mein Leben ein bisschen mitverfolgt, der hat auch die letzten drei Cupcakedisaster mitbekommen, seit denen ich eine leichte Blaubeerphobie habe. :D Ich habe mich aber wieder an die Rührschüssel getraut und ich muss sagen: Ich bin erleichtert!! Es hat alles super funktioniert und sie sind weder zusammengefallen noch ausgetrocknet! (: Es handelt sich dabei um ... *trommelwirbel* ... VEGANE SPONGES. :D
Keine Eier aber Orangensaft statt Sojamilch/Wasser. Trotz anfänglicher Zweifel - großer Zweifel - wurde ich jedoch nicht enttäuscht und mir wurde ein Nervenzusammenbruch erspart. PUH~!

Sie sind hübsch aufgegangen, saftig und fruchtig. :3 Einfach toll. Wir hatten noch ein paar Orangen in der Garage, aus denen ich den nötigen Saft herausgedroschen habe. o.o
Das Rezept hab ich aus meinem neuen tollen Backbuch "Vegan Backen", in dem viele viele tolle Rezepte stehen, nicht nur für Cupcakes. (: Das muss ich auch unbedingt mal vorstellen! Und das Rezept kommt auch noch. (: Orangencupcakes mit fruchtigem Buttercreme Topping und Schokoeiern. :D Eigentlich wollte ich ja mit der Tülle aus dem tollen Set, was mir der Hase zu Weihnachten geschenkt hat richtige Osternester machen, aber da kleine Orangenschalenstückchen in der Creme waren verstopften die winzigen Löcher und ich musste eine andere nehmen. >_>
Ich hätte das Rezept schon vor Ostern hochgeladen, jedoch hatte ich einfach nicht die nötige Zeit für irgendwelche ausschweifenden "Osterinspirationsposts". Aber davon gab es sicher reichlich.


Den Rest des Ostermontags habe ich mit einer Hand voll Freunden beim Micha verbracht, wo wir ein paar Lightsettings ausprobiert, gequatscht und Pizza gefuttert haben. (: Da hab ich dann auch endlich meine "Fotobretter" fertig gemacht. :D
Keine Ahnung - vielleicht wird es dazu irgendwann mal nen Post geben. Weiß ich noch nicht. Je nachdem wie viel Lust ich dann gerade habe. xD





Jetzt schau ich noch etwas Mord ist ihr Hobby und mach das Konzept für morgen fertig.


Kommentare :

  1. Was für ein Gemampfe :D lecköööör ^^
    Und Nemo mit Glücksflosse ist ja auch zucker (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa :3 anfangs fand ich sie gruselig. XD haha

      Löschen
  2. Sehr schöne Eier! Sieht nach einem tollen Ostern aus ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa (: Ich bin für jedes Osterfest dankbar, was wir zusammen als Familie verbringen können.

      Löschen
  3. Oh das sieht alles sehr schön aus. Ostern ist bei uns gar nicht so ein geselliges Zusammensitzen, schade eigentlich.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist aber öfter so, glaube ich. Ich kenne nicht viele, die das so als Familienfest zelebrieren. Darum bin ich sehr froh darüber. :D Wenn die Familie zusammenkommt geht meistens die Post ab. :D

      Löschen
  4. Oh, ich wollte auch Foto-Bretter machen :D Oder zumindest...Foto-Pappkartonschnitte :D Sparen,sparen,sparen...Wobei...Wir haben noch alte Holzbretter. Hach, du Fuchs.
    (Ignoriere diesen unlogischen Kommentar, bitte.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ich wollt auchnoch hinzufügen, dass diese billigen Holzplatten absolut nicht teuer sind. :D

      Löschen
  5. Wir färben die Eier immer an Karfreitag. Das hat bei uns so Tradition :)
    Das Osterfrühstück sieht lecker aus! Und deine Cupcakes sind toll geworden ^o^
    Bei uns war es leider das erste Ostern mit getrennter Familie weil meine Eltern sich letztes Jahr getrennt haben. Wir haben trotzdem das Beste draus gemacht.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Die Eier sahen echt toll aus und ich hoffe sie haben genau so gut geschmeckt. :) Ich hab schon seit meiner Kindheit mehr keine Eier mehr gefärbt. Ich glaub das nehm ich mir für nächstes Jahr zu Ostern wieder vor.
    Ahh und du hast "Mord ist ihr Hobby" geguckt. Wo läuft das denn noch? Das hab ich auch schon eeewig nicht mehr gesehen. :D Aber es war immer so toll. <3

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer über liebe Kommentare. Wer tut das nicht? :3 Danke, für jeden einzelnen! Auch, wenn ich nicht immer sofort antworten kann.
// Im Normalfall antworte ich hier. (:

EN | GER

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...