Shopping Haul ● Ledersünde ● Gewinnspielende

DAS WARS! Die KawaiiLottery ist gestern Abend zuende gegangen und ich bin absolut gespannt wer von den Teilnehmern welchen Gewinn absahnen wird! Alle haben es auf die niedliche Fuchskühltasche abgesehen und ich kanns kaum abwarten den Gewinner zu ziehen! XD
Heute Abend werde ich die Teilnehmer und die gewinne auf Zettelchen schreiben und zu jedem gezogenen Namen dann einen Gewinn ziehen. Die Gewinner werden dann im Laufe der Woche verkündet! (:

Im moment bin ich ganz verrückt nach diesen kleinen Cookie Cornflakes. :D Die eignen sich übrigens auch super um sie in ein Cupcake Topping zu bröseln, mit ein wenig "Chocolate Cookie Sirup" von Monin. Und dann kommen noch welche oben drauf. :D Ich wollte ja schon längere Zeit mal Cookie Dough Cupcakes versuchen. Vielleicht klappt das ja diese Woche mal endlich! Erst sind aber Blueberry Cupcakes dran. ;) Mal war Fruchtiges!
Das Licht ist auch momentan super schön zum Fotografieren. Da freut sich meine kleine Canon endlich wieder aus dem staubigen Rucksack genommen und benutzt zu werden! Wie sehr habe ich die Kriechtouren durch das Hohe Gras vermisst. (: Heute habe ich auch wieder eine kleine spannende Fotosafari hinter mir. :3 Die Sonnenstrahlen wecken die Natur langsam aus dem Winterschlaf; nun ist es nurnoch Zeit sich die Zähne zu putzen, zu duschen und zu frühstücken, und dann kann der Sommer kommen. :D Was mich ein wenig stört ist der graue Smogschleier am Horizont. Aber das wird in Zukunft wohl kaum besser werden...

Heute habe ich schon einen Arztmarathon hinter mir und nach dem Großeinkauf im türkischen Supermarkt folgte ein Großeinkauf in der Apotheke. -.- Immerhin habe ich nun wieder neue Waffen für den Kampf gegen die Viren und die sind sogar pflanzlich.
Endlich wieder zuhause habe ich mich mit Mutter und Schwester in die Küche gestellt, um verschiedene türkische Dinge zu kochen. :D Ich war für die Tortilla Squares zuständig, die es dazu heut Abend gibt. (: Ich bin gespannt wie das alles so schmeckt. In Sachen Aussehen gibt es auf jeden Fall schonmal eine glatte 1+ mit goldener Nudel! :D Meine Schwester schichtet gerade noch Erdbeeren, kandierte Mandeln, Naturjogurt, Rosenblätter und Minze in kleinen Gläschen an, die dann in die dunkle kühle Garage zum Kaltstehen kommen. (:
Hund sitzt mit glitzernden großen Augen neben meiner Schwester und hofft, dass etwas vom Tisch fällt und Kater sonnt sich faul auf seinem Lieblingskissen.
Eigentlich wollte ich heute auch die Evelyne fotografieren, was wir dann aber absagen mussten. Es wäre so traumhaft schön geworden, bei dem Licht der untergehenden Sonne! Man kann jetzt schon erahnen wie hübsch der Sonnenuntergang werden wird. Was würde ich dafür geben jetzt auf dem Haarener Berg zu Picknicken. (:

Gestern war ich mit dem Nationalitätensalat in Duisburg. Da der Papa einer der Mädchen nun da arbeitet, haben wir die Mama eingepackt und sind einfach mal hin um hallo zu sagen. :D Also das restliche Geburtstags- und Weihnachtsgeld ausm Glas gefischt und ab ins Duisburg Forum. (:
Eigentlich wollte ich wirklich nicht so viel kaufen... ich hatte gehofft eine schwarze Capri Leggings zu finden, weil ich die so bequem und niedlich finde für'n Sommer. Aber es kommt ja immer anders, als man denkt. xD
Zuerst gab's eine große Portion Chinafood und Gratiscola vom hübschen Albanerjungen, der mir nach ein wenig Herumgedruckse gesagt hat: "Ich finde du bist sehr schön, UND ich wünsche dir natürlich noch einen schönen Tag!" XD Ach Gottchen. Wie rot ein Mensch beim Nudeln würzen anlaufen kann. :D haha.


Bei H&M habe ich dann ein wahres Schnäppchen ergattert! Eine schöne dunkelblaue Latzhose in super skinny von 29,99€ auf 10€ reduziert! :3 Zum Glück habe ich reingepasst! :D Und sie sofort mitgenommen. Endlich ist auch ne graue Jeans in meinem Schrank eingezogen, was sofort den Wunsch nach bunten Jeanshosen in mir weckte. XD

Bei Deichmann hat sich dann noch ein lang geträumter Wunsch erfüllt... Dort habe ich DIE Westernstiefel meines Lebens gefunden. Sie waren von 70€ auf 50€ reduziert. Immernoch ein stolzer Preis... aber endlich schöne Westernschuhe ohne zu sagen: Die sind nicht soo schön aber ich kauf sie trotzdem. :D Das ist mir nämlich auch schon öfter passiert. Das Resultat: Für 25€ Stiefel gekauft, die bis heute nicht ein Mal getragen wurden... >__> Schlimm.
Aber da standen sie nun und wollte unbedingt mit.
Das einzige Manko: Echtleder.
Ich bin der festen Überzeugung, dass Tiere absolut nichts mit Mode zu tun haben sollten. Ich würde mir eher ne Hand abhacken als echten Pelz zu tragen und Accessoires aus Echtleder finde ich ebenso unnötig. Was viel zu viele Menschen als "Luxusartikel" ansehen ist für mich einfach schlichtweg sinnlose Tötung und ich bin (immernoch) der Meinung, solche Menschen sollte sich schämen.
Bei Gebrauchsgegenständen die was aushalten müssen, wie Schuhen, Gürteln oder Sicherheitskleidung zum Beispiel wackelt mein Standpunkt an dieser Ecke aber wieder... Nutzgegenstände sind immerhin keine hübschen Modeaccessoires. Aber sind Schuhe denn noch Nutzgegenstände, so wie vor 100 Jahren? Ich habe einfach was gegen Leute, die meinen, sie müssten sich auf Kosten des Tieres eine neue Tasche zulegen, nur weil sie sich nicht mit Lederimitat unter die Leute trauen. Solche Menschen sind für mich oberflächlich und materialistisch. Ich finde, dass es dazu auch gerne eine Alternative sein darf. Aber nun hatte ich diese Stiefel gekauft und fühlte mich wie ein Arsch. Der Preis hätte mich eigentlich schon auf die Fährte bringen sollen, jedoch war ich zu aufgeregt endlich tolle Stiefel gefunden zu haben. Nun sehe ich sie an und will sie garnicht mehr anziehen. xD Eine waschechte Zwickmühle! Diese eine Sünde wird Gott mir wohl vergeben... denn ich habe kein einziges Pelzstück im Schrank, sowie ausschließlich Fake-Leder Krams und Fleisch esse ich auch ein Mal die Woche, wenns hochkommt. Ich hoffe, mir wird da verziehen. Komisch fühle ich mich trotzdem. Sicher werden Leute sagen: Stell dich nicht so an, es sind nur ein paar Lederstiefel. Aber die Denkweise bringt es einfach nicht und ist der Grund, wieso die Welt so vor die Hunde geht. Ich könnte jetzt schon wieder ins philosophieren geraten, aber das möchte ich der Welt und auch mir für heute mal ersparen... xD


Auf dem zweiten Bild kommt die Farbe besser heraus. Es ist eine Mischung aus braun und grau, die mir gut gefällt. Die Schnallen sind dezent und es sind Loki sei Dank KEINE Strasssteinchen oder Nieten dran. Das kann ich echt nicht mehr sehen.
Nun aber zu erfreulicheren Errungenschaften, bei denen ich zwar aufgrund der abartigen Arbeitsbedingungen auch ein dreckiges Gewissen habe aber eine Grundsatzdiskussion an dieser Stelle für heute vermeiden möchte. XD

Sie sieht ziemlich schwarz aus, ist aber tief dunkelblau. (: Anfangs konnte ich mich garnicht mit der Farbe anfreunden, aber nun mag ich sie ziemlich gerne und ich seh aus wie die Schwester von Mario und Luigi. xD
Nachdem es uns im Einkaufszentrum zu langweilig wurde sind wir kurzerhand in den nächsten Zug gestiegen und nach Düsseldorf getuckert, wo wir dann den Primark unsicher machten. :D 

Ich habe auch ENDLICH eine einfache schwarze Caprileggings für nur 4€ gefunden! Zum Glück hab ich mir den Abend davor nicht die von asos für 8€, oder gar die für 16€ gekauft... xD Für solche Dinge lohnt es sich einfach in Ramschläden wie Primark, Zeemann oder Kik zu schauen! Die bekommt man da ja nachgeworfen. Dazu ein schickes Bandeautop und ein niedlicher BH, yay! Das Bandeaudingsi ist im Sommer bei 28°C unter der Latzhose bestimmt angenehm :D Und die Rüschen sind so süß!
Danach ging's wieder ab nach Hause, wo mich dann der Hase abgeholt und mit auf einen Geburtstag genommen hat. Ein toller Tag! :3

Von gestern hab ich übrigens auch noch ein paar tolle Fotos. Ich sollte Micha bei nem Shooting helfen, da er ein niedliches Modell für sein Street Ballerina Projekt gefunden hatte. Falls ihr in der Nähe von Aachen wohnt und Ballett tanzt, wäre das die Gelegenheit mitzumachen! :D
Das Wetter war einfach perfekt! Das einzig nervige waren die ständigen Hustenanfälle und Halsschmerzen. :( Was bin ich froh, wenn ich die endlich los bin.
Die Fotos zeige ich euch dann ein anderes Mal. (:

Jetzt wird gespachtelt!! :3 Das ist dann ebenfalls nochmal einen Post wert! :D

 ● ● ● ● ●


Kommentare :

  1. Woah lecker, die cookiecornflakes esse ich auch voll gern *o*
    Tolle Einkäufe!! Ich hab mir am Wochenende auch eine neue Jeanshose gekauft, leider hat die aber etwas mehr gekostet. 40 Euro, ich hatte aber nen 20% Rabattgutschein. Also warens noch 32 :)
    Die Latzhose ist hübsch und gefällt mir sehr gut!
    Das Foto durch die Brille ist ja mal Hammer!!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wuaahhh!! Absolut genialer Einkauf, da bekomme ich ja glatt Lust auf shoppen!! :D
    Cookie Dough Cupcakes würde ich auch mal unheimlich gerne probieren :) wenn sie gut klappen möchte ich auf jeden Fall das Rezept haben!! Und Blueberry Cupcakes sind sowieso genail ;) da auch immer her mit dem Rezept ;)
    Kocht ihr eigentlich einfach so türkisches Zeugs oder macht ihr Art Mottoabende? :D
    Liebe Grüßeee,
    maackii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, die Rezepte kommen auf alle Fälle uffm Blog! :D <3 ...wenn sie gelingen. XD obwohl son Failpost auch mal schön wäre. haha
      Meistens hat meine Mama garkeine Zeit so groß zu kochen wie wir das machen. Wir "Kinder" sind immer auf Achse, Papa arbeiten und Mutter muss sich um ein riesen Haus + Garten + Wäsche von 5 Leuten und alles kümmern, geht dazu noch arbeiten und kümmert sich um meine Oma, wenn diese mal wieder wo abgeholt werden muss. Ich bewundere diese Frau. <3
      Deshalb genießen wir es, wenn wir dann mal alle zusammen sind und sowas tun können. (: Manchmal gibts auch ein Motto, ja! :D Ganz oft asiatisch, dann das erste mal jetzt türkisch oder einfach durcheinandergewürfelte Sachen. Macht auf jeden Fall ultra viel Spaß, zusammen zu kochen. (:

      Löschen
  3. Boah, ich LIEBE diese Cookie Cornflakes. :D Ich hatte ne Phase da hab' ich von den Teilen gelebt! Und die Bioshock Kette ist ja auch mal der Hammer! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die Cornflakes geliebt wo auf der packung Tick, Trick und Track waren. "Trio". <3 *___* Mwoah waren die geil.
      Ich find die auch super, aber leider seeeehr teuer das Ding. xD Über 20€ mit Versand.

      Löschen
  4. Auch wenn ich Leute, die Echtleder kaufen, weil es schick ist, auch echt nicht leide kann, muss ich sagen, dass es nunmal einfach besser hält. Ich bin jemand, der Klamotten trägt bis sie außeinanderfallen. Ich hab ein paar Schuhe für Winter, und eines für den Sommer. Beides ist Echtleder, beides ist schon mehr als 3 Jahre alt. Außerdem wird Lederimitat nunmal hauptsächlich aus Erdöl gewonnen, und ist Plastik, nicht organisch abbaubar, und unsere Ozeane sind so oder so schon verdreckt genug. Das meiste Leder wird aus den Zwangsanfallprodukten der Schweineschlachtung/Rinderschlachtung hergestellt, wäre dies nicht der Fall, würde es bei der Schlachtung einfach weggeworfen werde.
    Ich kann deinen Standpunkt gut verstehen, aber für mich persönlich stellt sich halt die Frage, was nachhaltiger ist (da ich ja auch nur sehr wenige neue Schuhe kaufe) und ich finde, dass jeder einfach selbst entscheiden muss, was er lieber möchte. (Wobei du ja auch nicht gesagt hast, dass das nicht so ist, ich wollt nur mal so meinen Standpunkt vertreten :D:D)

    Die Bioshockkette gefällt mir übrigens auch waaaaahnsinnig gut :3 Die ist echt toll, auch wenn ich das Spiel nicht spielen kann weil zu gruselig :D

    Und Ärztemarathon? Immer noch nicht gesund? >< Gute Besserung! Das wird schon wieder :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Die andere Variante produziert eben mehr Abfall und wenn ein Rind ohnehin für die Grillsaison geschlachtet wird, dann kann man auch alles verwerten, so wie es früher gewesen ist. Deswegen finde ich es auch nicht grausam wenn Hühnerfüße aus den asiatischen Tisch kommen. Man isst ja immerhin auch den "Rest" vom Hühnchen, wieso dann irgendwas wegwerfen. Nur stellt sich mir dann wieder die Frage: Wieso nicht gleich GANZ verzichten?
      Es ist eben eine immer währende Zwickmühle. :\ Wenn man auf Alternativen zurückgreift entsteht, wie du sagst, ne Menge Abfall und man hat schon das nächste Problem: Arbeitsbedingungen.
      In der Uni haben wir einen Dokumentarfilm über chinesische Arbeiter in Produktionshallen gesehen, die Jeanshosen und andere Klamotten für Kik, H&M und so weiter herstellen. Jährlich sterben ziemlich viele Menschen an den Nebenwirkungen der Chemie, der sie ausgesetzt sind und die Arbeiter leben in Metallcontainern zusammengepfercht wie Vieh, haben ein paar Stunden Schlaf und arbeiten dann weiter für einen Hungerlohn.
      Da läuft es mir eiskalt den Rücken runter... dass man andere Menschen so dermaßen ausbeutet und als Verbraucher die Augen davor verschließt.
      Aber um rundum einwandfreie Klamotten zu kaufen fehlt mir einfach das Geld. :( Da kaufe ich mir lieber 3 Jeanshosen á 10€ als eine aus deutscher Herstellung für 80€. Außerdem muss das Material auch herbeigeschafft werden, was wiederum auf den Rücken der ärmeren Länder ausgetragen wird. HACH, das ist ja schrecklich. -.-
      Wo man hinsieht sieht man an jeder Kleinigkeit negative Punkte. >_>

      Ich möchte es so gerne bald anfangen! :D <3 Schon viel davon gehört und mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Bisher hatte ich aber weder Motivation noch Möglichkeit.

      Nein, immernoch nicht gesund. :( Die Erkältung krallt sich richtig im Hals fest und ich huste mit meiner Schwester und meiner Mutter zuhause um die Wette. xD Jetzt ist gerade die Phase in der der ganze Schleim und Zeugs rausgehustet wird. xD Wenigstens etwas. >_>
      Danke.<3

      Löschen
    2. Ich weiß genau was du mit dem GANZ verzichten meinst. Ich glaube auch, dass ich das beim Essen locker schaffen würde, würde ich nicht bei meinen Eltern wohnen, die gefühlt nur Fleisch zu sich nehmen :D Aber bei Klamotten bzw. Schuhen ist es bei mir halt anders, weil ich Schuhe wirklich jahrelang trage, und dann auch will dass sie halten.

      Und das mit dem Geld kann ich natürlich auch verstehen. Mir macht es auch immer ein wahnsinnig schlechtes Gewissen, Dinge von H&M zu kaufen, wenn sie wirklich so billig sind, dass man einfach schon weiß, wie die Arbeiter daran gelitten haben. Und dann auch noch dieser ''Made in Bangladesh'' Dingsi, schlechtes Gewissen, grrr. Deswegen kaufe ich recht viel bei Kleiderkreisel, klar, die Sachen die da sind, sind vielleicht auch so hergestellt worden. Aber dafür gehe ich nicht in den Laden und leg noch Geld rauf, um den Laden bei diesen Machenschaften zu unterstützen, sondern kauf es halt 2nd Hand. Ich kann das nicht so gut erklären, aber ich hab einfach das Gefühl, dass es halt weniger schadet, 2nd Hand zu kaufen, weißt du?

      Hach man, es ist einfach so schwer als Einzelperson etwas gegen die Unfairness auf der Welt zu tun >< Aber einfach immer weiter versuchen, würde ich vorschlagen! :)

      Bei mir hat vorallem bei der Nasennebenhöhlenentzündung übrigens geholfen, Heißes Wasser mit Eukalyptusöl (bei festzitzendem Schnupfen) oder mit Salz und Kamillentee (bei laufendem Schnupfen) zu inhalieren. Einfach aufkochen, Handtuch übern Kopf und 10 Minuten lang warten :3

      Quark- und Wasserwickeln helfen bei mir gegen Halsschmerzen zum Beispiel auch gut. Vorallem über Nacht. Ansonsten einfach ganz viel trinken, ich weiß wie schwer das ist mit trockenem Hals und Schmerzen bei jedem Schluck. Aber du schaffst das schon :) Ich hoffe, du kannst das gute Wetter trotzdem genießen :)

      Löschen
  5. mal wieder ein super toller post! deine cat ist sooo zucker!
    alles liebe dir
    Maren Anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  6. hrhr, hallo hübsche Frau <3 Methkeller wird....eingerichtet, sire!
    Ja, ich bin echt ein Arsch und stachel dich zu bösen Dingen an... Dabei machst du mir immer Hunger auf ALLES! Ich liebe türkisches Essen, für mich gibt es NIX besseres! :D
    Und hey, das mit dem Echtleder finde ich echt...naja nicht schlimm ist untertrieben. Aber es ist ok, du wirst wirklich lange damit haben! Und die alten 25€ Schlappen pimpen wir am Basteltag auf!

    AntwortenLöschen
  7. Hey Caddü,
    ich muss mich da dir und annis kommentar anschließen... ich hab auch bei jedem h&m kauf ein schlechtes gewissen aufgrund dieser arbeitsbedingungen und erst recht bei sachen aus Leder, aber ich bin auch nur student ohne groß moneten und dazu hat h&m leider allzuoft sogar sachen die mir gefallen . Ich hab jetzt jahrelang nichts aus leder getragen da ich mich da, als seit fast 15 jahren vegetarisch lebender Mensch (yeah bald ein jubiläum xD) einfach dazu verpflichtet fühle und dachte immer ich könnte es höchstens second hand kaufen, da ich so die nachfrage nicht unterstütze(hab aber trotzdem bisher kein einziges lederteil besessen). Allerdings friere ich jeden Winter in meinen deichmann-Fakeleder-plastik schühchen , die alles an schnee und regen durchlassen und erkälte mich regelmäßig. früher mussten es sogar noch die vollkommen zerfledderten chucks sein, die auch dem winter trotzen mussten... mit dem 21. geburtstag hat dann wohl plötzlich die Weisheit bei mir einzug gehalten (actually...not.) und ich hab beschlossen dieses jahr müssen richtige Winterschuhe her! und die müssen dann auch ein paar jahre halten! Also rumgestöbert in den online shops… dabei übrigens inspiriert gewesen von den hübschen knöpfchen-stiefeln die du mal vorgestellt hattest. Die gabs aber nicht in meiner größe.. mehh T___T weitergeguckt und da: traumschuhe in dunkelbraun mit sonem hübschen knebel-knopf-verschluss an der seite, warm gefüttert und runtergesetzt von 109 auf 70€… tja. Hab 2 tage mit mir gerungen, meine mama um rat gefragt und sie schließlich bestellt. Und sie sind so weich und bequem und warm wie erhofft und riechen auch noch gut… ich mag den geruch von leder trotz allem :D und ja das schlechte gewissen ist immer noch da.. aber wie gesagt meine deichmann schühchen die ich fast jedes jahr ersetzen musste sind fast noch schädlicher für mensch, tier und umwelt. So bin ich jetzt doch sehr froh über diese investition und meine warmen pfoten. Es ist einfach heutzutage so ein dilemma mit der produktion, den lebensmitteln usw.. aber ich denke auch, das mit dem anspruch 100%iger ethischer und moralischer korrektheit niemand leben KANN und MUSS. Das ist schlichtweg utopisch. Also fange ich eben auch im kleinen an und lebe nach dem was mir persönlich möglich ist.
    Uff! Sorry für diesen endlooooos beitrag… respekt wenn du ihn ganz gelesen hast xD
    Und was ich dir einfach mal sagen wollte: Ich liiiebe deinen Blog und deine Art zu schreiben bin so froh dich über Instagram auch son ganz bisschen kennengelernt zu haben und so :3 wenn ich mich jemals traue einen Blog zu schreiben bist du auf jeden fall einer der Gründe dafür. Oke genug gefangirlt. That’s it.
    Liebst,
    Helen
    Instagram: _foxwithcatears_

    AntwortenLöschen
  8. und gut das meine abstände iwie verschluckt wurden, naja hoff man kann es trotzdem noch lesen ohne verrutschen^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also erstmal find ichs mehr großartig als anstrengend, dass du mir so viel geschrieben hast! :D Ich les immer gern lange Kommentare.
      Ich weiß was du meinst... der Standpunkt, dass die Sachen länger halten und man sich dann nicht jedes Jahr was neues kaufen muss, vor allem der Umwelt zuliebe. Aber dann gibt es ja wieder die, die sich jeden Monat ein paar neue Wildlederschuhe + Echtlederarmbändchen und Ledertäschchen mit Fuchsschwanz dran kaufen. DIE Menschen kann ich nicht ab. Ich kanns auch nicht leiden, wenn man haufenweise Fleisch in sich reinstopft und nichtmal dran DENKT, dass da Tiere für sterben mussten. Die Leute verlieren immer mehr an Gewissen und die Mode rückt in den Vordergrund. Hauptsache dem neusten Trend folgen und Hauptsache qualitativ hochwertige Sachen kaufen. Aha. Mit der Qualität kann mans auch echt übertreiben, vor allem wenn mans auf Kosten anderer übertreibt. Sowas kann ich nicht nachvollziehen...

      Ich finde auch, dass man da für sich Grenzen ziehen muss. Ich esse zum Beispiel fast garkein Fleisch mehr, weil ich mir denke: Ich muss es nicht haben. Wenn ich Gemüse koche und schneide und brate und wasweißich, dann habe ich ein viel reineres Gewissen als an Leichenteilen rumzuwürzen. xD Klingt hart aber ist doch eigentlich so.
      Und wenn ich mal Fleisch esse, dann bin ich mir auch bewusst, dass dafür ein Tier sterben musste. Hartcorevegetarier werden sagen: Das hilft dem Tier auch nicht!
      Aber ich denke, dass man schon einen ganzen Schritt besser ist, wenn man sich das bewusst macht, als wenn man einfach alles in sich reinschaufelt.

      Wie gesagt, danke für deinen laaaaaangen Kommentar!! <33 :D

      Löschen
    2. Das freut mich, dass es dich freut :D ja das verrückte ist ja, das selbst angeblich markensachen mit hoher qualität (die richtig großen designer + sportmarken )oder so im mittleren preissegment (esprit u.ä.) auch in billiglohnländern herstellen und ihre Arbeiter ausbeuten.. man entkommt dem ganzen als Endverbraucher fast gar nicht mehr :O und ja vorallem beim essen bin ich extrem tolerant das es mich mega aufregt wenn die ganzen Leute die jetzt auf diesen Vegantrend aufspringen versuchen mich zu belehren. nicht falsch verstehen: das veganer/vegetarier sein an sich, auch erst seit kurzem ist ja voll okay und ne super sache für tierleid nicht mitverantwortlich zu sein. aber ich möchte mir von niemanden anhören müssen dass das was ich tue nicht ausreicht und ich ja "nur" einfacher vegetarier bin. also meine freunde dürfen gerne alle fleisch essen (obwohl die meisten witzigerweise vegis sind xD mein liebster allerdings hält es nicht ohne n fleisch ab und zu aus xD) und das so oft sie wollen, trotzdem freu ich mich genauso wie du, über leute die wenigstens ihren konsum überdenken.

      yep.

      danke für deine laaaaaange antwort :D finds eh so toll das du auf fast jeden kommi ne antwort schreibst :3 <3

      Löschen
    3. Was soll ich sagen? Ich kann dir da nur zustimmen! *nicknick* Ich find die Leute auch echt zum reinhauen die meinen, man sei nicht "true" genug. xD In zwei Monaten erwischt man sie eh wieder beim Chickennuggets spachteln, oder sie enden ohne Freunde, weil alle total abgefucked sind. xD
      Ich finds auch zum kotzen wenn ich schief angeguckt werde wenn ich was extra "Ohne Fleisch, bitte" bestelle. "Wiiie du bist Vegetarierin!?" ... Ich esse nur nicht jeden Tag Fleisch. Das heißt nicht, dass ich AIDS habe. XD Also ehrlich. Ohrfeige. Es gib Leute, die essen keine Zwiebeln. Da guckt dann auch keiner doof. xD Was die Leute sich anstellen.

      Klar! Wenn Jemand kommentiert dann erwartet er ja eigentlich auch irgendwie ne Stellungnahme, und sei es nur ein "Danke!" auf ein Kompliment. Ich käme mir total arrogant vor, wenn ich es nicht nötig hätte auf nichts zu antworten. XD Auch wenn ich mal wenig Zeit habe schreib ich trotzdem ein paar Worte, zum Teil auch auf den Blogs derer, die kommentiert haben. Deshalb sind unter manchen Kommentaren keine Antworten von mir. :D haha

      xoxo <3 :3

      Löschen
  9. Woah, deine Katze ist super schön <333 und das Essen ...oh Gott! Und übrigens auch super tolle Sachen, die du dir gekauft hast <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. :3 Haha ja, er ist nur seeehr faul. :D

      Löschen
  10. Oh, mein Gott! Diese Mietzi! *-* Ich liebe sie. *-* Soooo niedlich!! ♥♥♥

    Yuna.xo

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...