♥ Dexterfrühstück & Das Schinkenritual

Kennt ihr die Serie Dexter? Der Massenmörder, der Massenmörder abschlachtet? :D Ich liebe diese Serie. Bin schon bei der letzten Staffel und habe nurnoch ein paar wenige Folgen zum Staffelfinale. Ich bin so gespannt, wie es endet. O_O Und habe es geschafft mich weder selbst zu spoilern noch gespoilert zu werden. :D Das kommt wahrlich selten vor.
Naja, wer die Serie kennt, der kennt auch den Vorspann. Ich würde ihn eher weniger appetitlich nennen, jedoch bekomme ich trotzdem jedes Mal Lust auf Bacon & Eggs zum Frühstück, dazu ein kaltes Glas fruchtig saurer Orangensaft. Immer, wenn der Hase und ich Lust drauf haben machen wir uns also ein "Dexterfrühstück", mit Speck und Spiegelei, Toast und Orangensaft. :3
Für mancheinen mag das "nur ein Frühstück" sein und vielleicht gibt es Menschen, die sich das jeden Tag gönnen. Aber für mich ist es etwas Tolles. Es ist immer etwas Besonderes und ich freue mich schon jetzt aufs nächste Mal. (:


Wir wollten eigentlich draußen essen, aber da wurde es dann ziemlich windig und wir verzogen uns in den Wintergarten mit offenen Terrassentüren. (: Die Sonne flimmerte auf dem frisch umgegrabenen Feld hinterm Haus und die Bäume warfen mosaikartige Schatten auf die roten Steine.


Am liebsten hat er morgens eine Schüssel Müsli. Ich hasse Müsli. Und vor allem hasse ich Rosinen. Er liebt diese Dinger und kann garnicht genug davon kriegen. Manchmal kippt er sich Joghurt ins Müsli statt Milch. Mich würde sowas nicht befriedigen. :D Am liebsten würde ich morgens schon etwas mit Käse überbackenes essen. :D


Das ist Pascha, ein Kater aus der Nachbarschaft ohne Halsband. Er ist wohl die einzige Katze, die der Vater vom Hasen wirklich ins Herzgeschlossen hat, da er sonst absolut kein Katzenliebhaber ist. Pascha kommt ab und zu vorbei, setzt sich vor die Vorder- oder Terrassentüre und wartet. Schaut einfach - ein wenig ängstlich und wachsam - ins Haus und wartet, dass Jemand kommt und ihm sein Stückchen Schinken gibt. Das ist irgendwie schon ein merkwürdiges aber liebenswertes Ritual geworden und auch an diesem Tag schlich sich der Kater von der Seite an die Türe heran und blieb auf seinem Platz bis der Hase ihm ein Stückchen Schinken brachte. (: Danach verschwand er wieder.

Habt ihr auch manchmal besondere Mahlzeiten? :D

Bambi tagged me. ♥

Klingt komisch, ist aber wahr! :D Bambi tagged me. Und nun habe ich einige Fragen zu beantworten.

Heute ist der Tag wieder voll und das freut mich. (: Ich hasse es zu lange zuhause rumzusitzen. Okay, im Moment sollte ich das nutzen und an den neuen Projekten für die Uni anfangen oder die Aufträge bearbeiten, die mir ein bisschen Taschengeld einbringen. Puh! Aber ich bin eben viel lieber unterwegs statt aufm Sofa zu sitzen und zu verschimmeln.
Momentan verschlinge ich The Walking Dead. :D Ich wollte es schon viel früher anfangen, habe aber mir Dragonball und Sailor Moon angefangen und dann dazu noch Pokémon Staffel 1... :D Ich habe vor einer Woche angefangen und bin jetzt schon bei Staffel 4 Folge 3. XD Wow. Und das bei 45-Minuten-Folgen. Aber es ist einfach jedes Mal so verdammt spannend, dass ich einfach nicht aufhören kann. xD Schrecklich. Ich hab übrigens auch die 2. Staffel von Supernatüral für nen Zehner bei Saturn gesehen. Ich habe ja nur die erste auf DVD aber nehme mir mal ein Beispiel an der lieben Jenny und möchte meine kleine DVD Sammlung auffrischen. :D Ich überlege mir auch Stück für Stück The Walking Dead und King of Queens zuzulegen. <3 Ich hätte so gerne die King Of Queens Komplettsammlung in diesem kleinen süßen IPS Truck! :D Wie toll der ist! Aber kostet auch 190€. >___> Tja. Ist ja bald Weihnachten ... XD

Heute helfe ich Micha nochmal bei einem Shooting. (: Das Logo für das HS Horsecenter ist fertig. Und das Geld wird gespart für einen neuen tollen Canondrucker. Damit ich endlich wieder drucken kann. Ich liebe Dinge drucken! *_* Die Pakete für die KawaiiLottery Gewinner sind auch draußen und ich entschuldige mich hier nochmal, dass es so lange gedauert hat aber zurzeit komm ich meinem Leben kaum noch hinterher. XD Was ich eigentlich gut und schlecht zur gleichen Zeit finde.
Die Bastellust wurde auch geweckt! Da habe ich mir ein Beispiel an der Wu genommen. :D Ich brauche auch unbedingt noch eine Schneidematte und Werkzeug ... o.o ... dann kann es losgehen! Wollte vielleicht auch ein paar winzige Do It Yourselfs auf die Beine stellen. WER WEISS. xD Lasst euch überraschen. xD
Mein Stundenplan ist auch zusammengestellt und ich konnte direkt jeden Mittwoch HÜPFEN eintragen. :D Ich freu mich schon so. Vor allem weil ich dann wieder viel mehr mit den Mädchen aus der Uni zu tun hab, die wir über die Semesterferien viel zu wenig gesehen haben. Eine Stunde Powertraining zu hipper Musik macht so Spaß! Und dank der anderen schaffe ich mich auch immer wieder mich aufzuraffen. (: Denn, wenn man einmal da ist fließt alles von allein und man gerät in den Flow. :D Und danach fühlt man sich einfach unglaublich gut! Voll Energie und richtig schön ausgepowert. UND. HUNGRIG. XD *hust* Die Anika hat nun auch eine eigene kleine Wohnung und wir wollen uns ein Mal die Woche alle treffen um dort zusammen zu kochen. :3

 
Der Micha und ich wollten heute nach dem Shooting schon ein bisschen mit Basteln anfangen und dann kommt auch später der Hase um uns Gesellschaft zu leisten. (: Freitag fotografieren wir dann die Sachen, die ich vom Bentoshop zugeschickt bekommen habe und ich fang mit dem Unikrams an. Samstag geht's endlich nochmal mit der ganzen Rasselbande in die ROCKE. Das wird ein Spaß! :3 Und Sonntag fotografier ich dann auch hoffentlich endlich die Evelyne. :D Ich bete für gutes Wetter und einen glorreichen Sonnenuntergang.

So, aber nun zu den Fragen, die ich beantworten soll. :D
(Ich bin "entzückend". :3 Ich wurde noch nie entzückend genannt~ )

1. Was und wann war deine erste Begegnung mit dem Thema Blog? Wolltest du direkt selbst einsteigen?

Das ist nun echt schon Jahrtausende her. xD Ich glaube ich habe eines Tages beim Surfen rausgefunden, dass es sowas gibt und die Menschen darauf schreiben wie in ein Tagebuch. Ich fand es befreiend, dass man in so einem Blog anonym sein kann und so sein kann, wie man möchte. Ich habe angefangen mit einem kleinen vorgefertigten und schrieb ausgedachte Geschichten über Menschen, die garnicht existierten. Dann verlor ich für eine zeit lang die Lust daran und tauchte wieder auf der Bildfläche auf, als ich anfing über mein Leben und meine Erfahrungen zu schreiben. Die Fotografie für mich entdeckte. Menschen kennenlernte, die auch einen Blog führten und führen. So kam das dann. (:

2. Hast du eine Art Blogger-Vorbild? Gibt es Blogger, die dich nachhaltig beeindrucken mit ihrem “Schaffen”.

Oh ja, da gibt es sogar eine ganze Menge! Und ich bewundere sie alle aus unterschiedlichen Gründen. (: Da gibt es zum Beispiel die süße Maike von ekiem.de Ich bin immer wieder neidisch auf ihre hellen, frischen Fotos (Ich sag's einfach mal wie es ist. :D). So schön ausgeleuchtet und fein. Sie schreibt überwiegend über Makeup, Pflegeprodukte und Lebensmittel - gut, das tun viele. Aber bei ihrem Blog springt einem der Charakter mitten ins Gesicht und das ist das Schöne daran. (: Auch bin ich großer Fan von Kiki von Café du Monde Sie postet einfach das, was sie glücklich macht und setzt viele verrückte Fotos ins Netz. :D Ihr Blog ist kitschig und rosa - aber genau das mag ich sehr daran. Ein sympathisches rosa Ding aus Berlin. (: Oder Witchbaby von Monkeylove, die ich für ihre unglaubliche Leckt-mich-am-Arsch-am-Ende-tu-ich-eh-was-ich-will Einstellung bewundere und ihre Gabe kleine Dinge zu bemerken, die die meisten Menschen einfach nicht haben. Außerdem ist das, was sie schreibt einfach der Knaller. XD Und dann wäre da noch die Lisa von Mein Feenstaub, deren DIYs ich sehr gern mag. (: uuund, uund, uund...



3. Batman oder Spiderman ?

Hmmm, das ist ne gute Frage. Ich habe eigentlich noch nie wirklich darüber nachgedacht. Das ist, als würde man fragen "Kekse oder Brownies?". :D Ich find beide eigentlich ziemlich cool, obwohl mir Batman ein bisschen zu viel heult. xD Und die Superhelden mit achsoschwerer Kindheit gehen mir langsam ein bisschen auf den Keks.

4. Welcher Song bringt dich zuverlässig zum Heulen?

Ich würde ja einen von Einaudi nehmen, aber die sind einfach zu schön um mich zuverlässig zum Heulen zu bringen. Es kommt ganz einfach auf meine Stimmung an. Wenn ich ohnehin schon traurig bin dann schafft es jeder Song, der einigermaßen melancholisch angehaucht ist. :D Ich würde spontan sagen, dass es Thought Of You von Ryan Woodward ist. Den find ich immer sehr ergreifend.

5. … und welcher weckt Mordgelüste (gegenüber den Interpreten) ?

Ich kann die Songs von den Toten Hosen nicht leiden. :D Das ist für mich Fußballgröhlgesang. Jedes Mal wenn ein Lied von denen im Radio läuft schalt ich auf nen anderen Sender. Die nerven einfach nur.



6. Was ist dein Guilty Pleasure? 

Naja, so geheim ist es nicht. XD Ich sammle sinnlosen Krams. :D Am liebsten Japankitsch, wie Anime Merchandise oder Bentokrams, Schuluniformen oder, oder, Achja, und ich probiere ab und zu einen Tropfen Benzin :D ... Die, die mich kennen kennen auch meine geheimen Volieben. :D

7. Welche kosmetik-sexuelle Tendenzen hast du? :D Blush- ,Teint-, Nagellack- oder Weiß-Der-Geier-Fetisch?

Nagellack. xD Ich habe einen Maskara, ein Puderdöschen, ein Rouge, zwei verschiedene Eyeliner, ein flüssiges Makeup, ... ich benutze nicht viel Schminke um meiner Haut nicht zu schaden. Menschen haben eben mal nen Pickel oder Mitesser. Dann kommt über den Pickel ein wenig flüssiges Makeup und Puder und schon springt er einem nicht mehr so ins Gesicht. Das wars aber auch. xD Im Gegensatz dazu habe ich einen absoluten Nagellackfetish. :D Diese hübschen Farben ziehen mich an wie Glitzerschmuck die Elstern. Sie einfach zu besitzen reicht mir schon. :D Der Witz ist nämlich, dass ich meine Fingernägel in natura viel angenehmer finde.



8. Hast du dir Regeln bezüglich des Blogs aufgestellt? Etwas, das du immer beherzigst oder niemals posten würdest. 

Niemals etwas posten hinter dem ich nicht zu 100% stehe. Ob es meine Meinung in Form eines Textes ist oder ein Foto, eine Zeichnung oder sonst irgendwas. Alles was ich hier hochlade ist mit mirselbst vereinbart. Selbst wenn eines Tages mal hübsche Dessousfotos von mir gemacht werden sollten und ich sie hochlade, tue ich das nicht für besonders viel Lob und damit mir die Leute mit Komplimenten in den Arsch kriechen. Ich tue das nicht für ein paar Follower mehr oder "Guckt mal wie toll und sexy ich bin!". Sondern weil ich das Foto wahrscheinlich gut gelungen finde, das Licht gut gesetzt ist, der Bildschnitt interessant und meine Schokoseite getroffen wurde - es alles in allem ein stimmungsvolles hübsches Foto ist und ich es mit denen teilen will, die es interessiert.

9. Welche Blogbeiträge/Trends in der Blogosphere findest du überflüssig oder nervend?

Das kann man gerne nachlesen, denn ich habe schon einen ganzen Beitrag darüber verfasst, den man hier finden kann. :D
Kurzgesagt: Ich finde es nervig wie manche Blogger den Firmen für ein paar läppische Kooperationen und ein paar Follower hinterherkriechen wie ausgehungerte Straßenkinder. Das ist einfach nur peinlich.

10. Ließt du Blogs aus sehr verschiedenen Themengebieten oder beschränk sich das mehr oder weniger auf ein zwei Interessen? 


Ich lese Blogs aus verschiedenen Themengebieten. (: Aber wichtig ist mir dabei der Charakter des Menschen und auch des Blogs. Mit Leuten, die nur irgendwas posten um irgendwas zu posten kann ich nichts anfangen, genauso wenig wie Blogs die zu kostenlosen Modemagazinen und Pflegeprodukttestern mutieren. Sowas kann ich auch in der Zeitschriftenabteilung fürn paar Euro kaufen und da sind dann sogar belegte Tatsachen drin. Danke, kein Interesse.



11. Pew, fast geschafft. Hast du einen Lieblings-Drink/-Cocktail? *prost*

Mein absoluter Alltime Favourite ist der Coconut Kiss. Ein leckerer Cocktail und sogar alkoholfrei. xD



Tjoah. XD Ich werde gleich abgeholt also spare ich mir, mir weitere Fragen auszudenken. :P
Nyo. Meine Lieblingsblogs wissen, dass sie meine Lieblingsblogs sind. :D Also eh ... ich bin dann mal weg. XD


Failday #1 - Aber die Fotos sind wenigstens hübsch geworden.

Ich lebe immernoch. Man glaubt es kaum. :D Momentan geht alles einfach drunter und drüber und boah ... ich wollte einfach nicht bloggen um IRGENDWAS zu bloggen. Ich denke, dass das im Interesse aller ist. Mit irgendeinem Schwachsinn wollt ich die Leute nun auch nicht abspeisen nur damit hier irgendwas Neues auf der Titelseite steht.
Aber heute Abend habe ich mal wieder ein bisschen Luft und kann ein wenig Dampf ablassen.

BACKEN. Momentan kann ich's einfach nicht. xD Ja, man mag es kaum fassen, aber ich habe meine Cupcakevorhaben erst Mal auf Eis gelegt, bis meine Cupcakestimmung sich erholt hat. :D
Drei verkackte Versuche Blaubeermuffins. Drei verkackte Cremes. xD Es ist nicht zu fassen. Und was ich falsch mache ... weiß ich nicht. JA, es ist eben NICHT immer alles rosig, zuckrig, perfekt und toll in der Bloggerwelt! XD Und der Schein trügt sowasvon!
Ich wollte euch die Failes nicht vorenthalten. Also, wer bis hierhin gedacht hat, dass alles immer glatt läuft, der wird nun bitter enttäuscht werden.


Ja, das kommt dabei raus wenn Mama und ich experimentieren. Die einen sind so geil von der Farbe - aber nicht durch. Und die anderen sehen aus wie kleine mutierte Schnabeltiere mit Blaubeerhirn.
Obwohl sie eigentlich ganz niedlich sind. Wir haben es dann auch tatsächlich hinbekommen ein Blech Cupcakes zu backen, welche nicht aussehen wie verstrahlt.


Die sind nur leider auf die letzten 5 Minuten im Backofen zusammengefallen und nach einer Nacht ziemlich matschig und klebrig geworden. xD Wieso: KEINE AHNUNG. XD
Ich wünsch mir wirklich mal einen tollen Backkurs, in dem ich alles gezeigt bekomme. Kleine Tipps und Tricks, wie man einen Teig richtig anrührt, wie man ihn anrührt wenn Obst drin ist, was man niemals tun sollte, was man tun sollte "wenn...", wie man verschiedene Cremes anrührt, was passiert "wenn...", ... diesdasananas eben. Das wär echt knorke! Denn irgendetwas muss ich ziemlich falsch machen, wenn mir im Moment keine Cupcakes gelingen... Vielleicht ist das einfach nicht mein Monat. Oder Vollmond. Oder Wetter. XD
Die Creme ist mir beim ersten Mal geronnen, als ich Zitronensaft zur Mascarpone geschüttet habe. Klar. Doof. Denk ich mir jetzt auch. Danach musste ich nochmal los und 500g neue Mascarpone kaufen. Und Zitronenpulver! Mit Pulver sollte es gehen. Nein. Wieder geronnen. Meine Güte... Bei den Oreo Cupcakes damals hat alles super funktioniert. Aber diesmal war die Mascarpone schon beim glattrühren bröselig. Vielleicht zu kalt? Zu Warm? Diese Art von Problemen hatte ich aber noch nie ... Meh.
Das Topping ist letzten Endes ein Reinfall geworden. Ich habs trotzdem drauf gemacht weil ich einfach keinen Bock mehr hatte. Und hey: Es ist viel zu sauer geworden, weil ich zu viel Zitronenpulver reingekippt habe. Die Sponges sind matschig. Das Topping geronnen und viel zu sauer. Naja. Wenigstens sah es einigermaßen gut aus. xD


Es hätte so schön werden können. Aber es sollte einfach nicht sein. Vielleicht traue ich mich eines tages nocheinmal an die Blaubeerdinger heran. Mit einer anderen Motivation, Idee, Creme, ... Schade um die Zutaten. Es ging einfach alles schief. Kennt ihr das? Wenn einfach nichts klappen will und man vom Pech verfolgt wird, wie von einer Hornisse, die es auf einen abgesehen hat? Mies.


Ich habe aber nicht nur Fotos des Grauens anzubieten. :D Mit dem Micha bin ich heute mehr oder weniger spontan raus in die Welt, um ihm beim Fotografieren als Reflektorgirl zu assistieren. "Lichtassi" und "Armleuchter" sind auch schöne Begriffe, aber mir gefällt Reflektorgirl einfach besser. :D

Yeah, gutes Wetter und neues Bandeau-Rüschen-Top-Dingsi genutzt und die Kamera eingepackt. Zum Glück! Ich sollte nirgendwo mehr ohne sie hingehen. Und die tolle große Haarschleife kam auch zum ersten Mal zum Einsatz. :3 Ich liebe Haarschleifen. Faltfrisch aus Japan eingeflogen.

Wir haben dann das Model abgeholt und sind nach Jülich, zum Braunkohlewerk, wo uns ein wahnsinns Ausblick erwartete! Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein, bei knapp 24°C und lauwarmem Wind. Und wiedermal habe ich gemerkt, was für ein super Filter meine Sonnenbrille ist! :D


Ohne Brille. Mit Brille. Der Knaller. :D Beim nächsten Sonnenuntergang spann ich mir die Brille vor die Linse und brauche anschließend kein Photoshop mehr. XD

Während die anderen beiden munter drauflos fotografierten suchte ich mir ein paar ruhige Ecken um den Sonnenuntergang zu beobachten. Ich fand auch wirklich ein paar schöne, in denen die Bäume bereits zu blühen begonnen hatten.

Das Licht war wirklich einmalig! Und ich habe mir gewünscht die Evelyne wäre da gewesen, damit ich die mal ENDLICH wieder vor die Linse bekomme. XD Tshe, immer diese Menschen, die 5 Tage die Woche arbeiten müssen... :P

Dabei sind auch ein paar Selbstportraits rumgesprungen. :D Hey: Perfektes Licht, Spiegelreflex, ein langer Arm, ... Passt. :D



Krass, was blogger der Qualität antut! xD Meh.

Voll hip!


CADDÜ 2.1 █████████▒▒▒ Loading . . .

DIE SONNE SCHEINT.
Obwohl das Wetter ab morgen wieder gehörig grauer wird und es um den Rest des Märzes auch nicht unbedingt sonnig steht, freue ich mich trotzdem sehr über das Klima. (: Mit Kater, Hund, Mama und Oma draußen in der Sonne sitzen und Blaubeermuffins krümeln, die noch leicht heiser quakenden Frösche und Kröten am Teich knipsen oder mit der Rasselbande und dem Nationalitätensalat durch die Gegend cruisen und einfach das Leben genießen. (: Das tankt auf und genau das brauchte ich auch nach mehr als zwei Wochen kranksein und schlechtfühlen.
Mir geht es schon wieder richtig richtig gut und obwohl ich noch ein bisschen unter Halskratzen und Heiserkeit zu leiden habe stört mich das nicht weiter!

Die Päckchen an die Gewinner müssen nurnoch hübsch verziert werden und machen sich dann endlich nächste Woche auf den Weg. (: Ich brauche unbedingt noch einen Sponsor für Versandkosten. XD Vielleicht frag ich mal bei der Post nach? ...... xD Ja ...

Ich hab schon hier und da gehört, dass meine Texte momentan seeeeeehr lang sind und man sich mit Tee und Keksen wappnet, bevor man einen davon anfängt. Das tut mir echt Leid! XD Aber es passiert einfach so viel und ich bin so oft unterwegs und habe so viel zu erzählen und aaaah!! :D Komme garnicht mehr hinterher! xD Aber die Kawaii♥Lottery ist ja immer eine Entschädigung für die Augenvergewaltigung und Zeitstehlerei. XD

Nächsten Dienstag ist schon die Infoveranstaltung für ein paar Kurse in der Uni. Ich bin gespannt wie das 4. Semester so ist und habe dann auch endlich einen vollständigen Stundenplan um mich endlich um einen neuen Nebenjob kümmern zu können. Die Dozenten haben sich besonders viel Zeit gelassen und viele der Kurse standen bis vor kurzem noch nichtmal im Internet oder wurden kurzfristig geändert. -.-
Job... Entweder man bekommt einen Hungerlohn oder braucht irgendwelche Erfahrungen, die ich nicht aufweisen kann. :( Natürlich kann man nicht unglaublich anspruchsvoll als arme Studentin sein, was nen Job angeht, aber irgendwas muss ich mit Fachabitur, Abitur und ner Ausbildung doch wohl anfangen können. XD Das wird schon alles. Da mache ich mir keine großen Sorgen. CHAKKA!

Geldtechnisch und Erfolgstechnisch hat sich in der Zwischenzeit einiges getan! :3
Ich soll einen gesamten Webauftritt mit allem drum und dran für einen Bekannten aus unserem Fotoverein für seine neue Firma auf die Beine stellen! Ich bin so dermaßen aufgeregt ob ich das auch alles hinbekommen werde! Und dass ich bezahlt werde freut mich natürlich doppelt. (:
Und noch etwas wunderbares kann ich euch verraten! Nach ein bisschen Emailschreiberei darf ich nun Produkfotos für einen Onlineshop machen, da meine Fotos auf große Begeisterung gestoßen sind. Das freut mich so dermaßen! Ich hätte nie geglaubt, dass ich mal so viel Schwein habe. T_T Als Dankeschön für die Werbefotos erhalte ich ab und zu ein paar niedliche Goodies, die ich auf dem Blog verlosen kann. Ich beriesele euch also ein wenig mit meinem Glücksgefühl und ihr könnt euch auf zuckersüße Gewinnspiele freuen! :3 Ich könnte platzen vor Glück. Das bestärkt mich darin die Kamera noch ein wenig mehr an mein Herz zu drücken und immer besser zu werden.

Apropos Kamera! Damit das hier nicht schon wieder ein Vergewaltigungspost wird habe ich hier die versprochenen Fotos vom Ausflug als Reflektorgirl! :D
Der Micha sucht momentan Modelle, ob männlich oder weiblich, für sein Street Ballerina Projekt. Es können sich gerne auch Tänzer anderer Art melden! Vor ein paar Tagen waren wir mit der lieben Fee in Aachen unterwegs und haben ein wenig Ballett getanzt. Naja, sie. Mir sind beim Hinschauen schon jegliche Art von Krämpfen durch die Zehen geschossen. :D Mir fällt übrigens auf, dass man Fotos aus irgendeinem Grund in .png hochladen muss, damit sich die Farben nicht ändern. O_o


Mal wieder raus in die Stadt plattmachen waren satt und glücklich sind getollt 
mit den Tauben im Sonnengold.
 


Haltet euch nicht an den verschiedenen "Logos" auf. Hab da mal was getestet. :D


Wir haben dann am Ende oben auf der Brücke am Tivoli gesessen, gepicknickt und weiter Fotos gemacht. (: Es war so schön. Da möchte ich auch einmal mit dem Hasen hin! :D Schade nur, dass man den Sonnenuntergang nur im Winter sieht. Im Frühjahr und Sommer steht die Sonne nämlich genau hinter dem großen Stadion, wenn sie untergeht. :( Aber man kann ja nicht alles haben. ;)

Hier sind zwei hübsche Fotos von Micha, die ich von der Facebookseite Stibitzen durfte!


Wuaaah beim ersten Foto kribbeln meine Zehen wieder so. XD Ich weiß nicht, wie ich damals die paar Stunden Ballett lebend überstanden habe! :D

Jetzt muss ich mich auch schon fertig machen. :O Gleich geht's nach Aachen - Houseparty  Ich freu mich die Leute endlich mal wieder zu sehen. :3

Zum Abschied dann noch ein kleines Schmankerl, welches unter vollstem Körpereinsatz gestern Abend in unserer Badewanne entstanden ist. :D


Durch das Weitwinkel hat sich mein Gesicht etwas verzogen, aber das ist nicht weiter schlimm, es sind immerhin Boobies auf dem Foto, da rücken Gesichter in den Hintergrund. :D
Fotografin war diesmal wieder meine wunderbare Verlobte. Frau Wu.nderland. Checkt die Facebookpage und schaut euch ihre neue Haarfarbe an. :D Zum Niederknien. Ich will auch wieder. T___T


Shopping Haul ● Ledersünde ● Gewinnspielende

DAS WARS! Die KawaiiLottery ist gestern Abend zuende gegangen und ich bin absolut gespannt wer von den Teilnehmern welchen Gewinn absahnen wird! Alle haben es auf die niedliche Fuchskühltasche abgesehen und ich kanns kaum abwarten den Gewinner zu ziehen! XD
Heute Abend werde ich die Teilnehmer und die gewinne auf Zettelchen schreiben und zu jedem gezogenen Namen dann einen Gewinn ziehen. Die Gewinner werden dann im Laufe der Woche verkündet! (:

Im moment bin ich ganz verrückt nach diesen kleinen Cookie Cornflakes. :D Die eignen sich übrigens auch super um sie in ein Cupcake Topping zu bröseln, mit ein wenig "Chocolate Cookie Sirup" von Monin. Und dann kommen noch welche oben drauf. :D Ich wollte ja schon längere Zeit mal Cookie Dough Cupcakes versuchen. Vielleicht klappt das ja diese Woche mal endlich! Erst sind aber Blueberry Cupcakes dran. ;) Mal war Fruchtiges!
Das Licht ist auch momentan super schön zum Fotografieren. Da freut sich meine kleine Canon endlich wieder aus dem staubigen Rucksack genommen und benutzt zu werden! Wie sehr habe ich die Kriechtouren durch das Hohe Gras vermisst. (: Heute habe ich auch wieder eine kleine spannende Fotosafari hinter mir. :3 Die Sonnenstrahlen wecken die Natur langsam aus dem Winterschlaf; nun ist es nurnoch Zeit sich die Zähne zu putzen, zu duschen und zu frühstücken, und dann kann der Sommer kommen. :D Was mich ein wenig stört ist der graue Smogschleier am Horizont. Aber das wird in Zukunft wohl kaum besser werden...

Heute habe ich schon einen Arztmarathon hinter mir und nach dem Großeinkauf im türkischen Supermarkt folgte ein Großeinkauf in der Apotheke. -.- Immerhin habe ich nun wieder neue Waffen für den Kampf gegen die Viren und die sind sogar pflanzlich.
Endlich wieder zuhause habe ich mich mit Mutter und Schwester in die Küche gestellt, um verschiedene türkische Dinge zu kochen. :D Ich war für die Tortilla Squares zuständig, die es dazu heut Abend gibt. (: Ich bin gespannt wie das alles so schmeckt. In Sachen Aussehen gibt es auf jeden Fall schonmal eine glatte 1+ mit goldener Nudel! :D Meine Schwester schichtet gerade noch Erdbeeren, kandierte Mandeln, Naturjogurt, Rosenblätter und Minze in kleinen Gläschen an, die dann in die dunkle kühle Garage zum Kaltstehen kommen. (:
Hund sitzt mit glitzernden großen Augen neben meiner Schwester und hofft, dass etwas vom Tisch fällt und Kater sonnt sich faul auf seinem Lieblingskissen.
Eigentlich wollte ich heute auch die Evelyne fotografieren, was wir dann aber absagen mussten. Es wäre so traumhaft schön geworden, bei dem Licht der untergehenden Sonne! Man kann jetzt schon erahnen wie hübsch der Sonnenuntergang werden wird. Was würde ich dafür geben jetzt auf dem Haarener Berg zu Picknicken. (:

Gestern war ich mit dem Nationalitätensalat in Duisburg. Da der Papa einer der Mädchen nun da arbeitet, haben wir die Mama eingepackt und sind einfach mal hin um hallo zu sagen. :D Also das restliche Geburtstags- und Weihnachtsgeld ausm Glas gefischt und ab ins Duisburg Forum. (:
Eigentlich wollte ich wirklich nicht so viel kaufen... ich hatte gehofft eine schwarze Capri Leggings zu finden, weil ich die so bequem und niedlich finde für'n Sommer. Aber es kommt ja immer anders, als man denkt. xD
Zuerst gab's eine große Portion Chinafood und Gratiscola vom hübschen Albanerjungen, der mir nach ein wenig Herumgedruckse gesagt hat: "Ich finde du bist sehr schön, UND ich wünsche dir natürlich noch einen schönen Tag!" XD Ach Gottchen. Wie rot ein Mensch beim Nudeln würzen anlaufen kann. :D haha.


Bei H&M habe ich dann ein wahres Schnäppchen ergattert! Eine schöne dunkelblaue Latzhose in super skinny von 29,99€ auf 10€ reduziert! :3 Zum Glück habe ich reingepasst! :D Und sie sofort mitgenommen. Endlich ist auch ne graue Jeans in meinem Schrank eingezogen, was sofort den Wunsch nach bunten Jeanshosen in mir weckte. XD

Bei Deichmann hat sich dann noch ein lang geträumter Wunsch erfüllt... Dort habe ich DIE Westernstiefel meines Lebens gefunden. Sie waren von 70€ auf 50€ reduziert. Immernoch ein stolzer Preis... aber endlich schöne Westernschuhe ohne zu sagen: Die sind nicht soo schön aber ich kauf sie trotzdem. :D Das ist mir nämlich auch schon öfter passiert. Das Resultat: Für 25€ Stiefel gekauft, die bis heute nicht ein Mal getragen wurden... >__> Schlimm.
Aber da standen sie nun und wollte unbedingt mit.
Das einzige Manko: Echtleder.
Ich bin der festen Überzeugung, dass Tiere absolut nichts mit Mode zu tun haben sollten. Ich würde mir eher ne Hand abhacken als echten Pelz zu tragen und Accessoires aus Echtleder finde ich ebenso unnötig. Was viel zu viele Menschen als "Luxusartikel" ansehen ist für mich einfach schlichtweg sinnlose Tötung und ich bin (immernoch) der Meinung, solche Menschen sollte sich schämen.
Bei Gebrauchsgegenständen die was aushalten müssen, wie Schuhen, Gürteln oder Sicherheitskleidung zum Beispiel wackelt mein Standpunkt an dieser Ecke aber wieder... Nutzgegenstände sind immerhin keine hübschen Modeaccessoires. Aber sind Schuhe denn noch Nutzgegenstände, so wie vor 100 Jahren? Ich habe einfach was gegen Leute, die meinen, sie müssten sich auf Kosten des Tieres eine neue Tasche zulegen, nur weil sie sich nicht mit Lederimitat unter die Leute trauen. Solche Menschen sind für mich oberflächlich und materialistisch. Ich finde, dass es dazu auch gerne eine Alternative sein darf. Aber nun hatte ich diese Stiefel gekauft und fühlte mich wie ein Arsch. Der Preis hätte mich eigentlich schon auf die Fährte bringen sollen, jedoch war ich zu aufgeregt endlich tolle Stiefel gefunden zu haben. Nun sehe ich sie an und will sie garnicht mehr anziehen. xD Eine waschechte Zwickmühle! Diese eine Sünde wird Gott mir wohl vergeben... denn ich habe kein einziges Pelzstück im Schrank, sowie ausschließlich Fake-Leder Krams und Fleisch esse ich auch ein Mal die Woche, wenns hochkommt. Ich hoffe, mir wird da verziehen. Komisch fühle ich mich trotzdem. Sicher werden Leute sagen: Stell dich nicht so an, es sind nur ein paar Lederstiefel. Aber die Denkweise bringt es einfach nicht und ist der Grund, wieso die Welt so vor die Hunde geht. Ich könnte jetzt schon wieder ins philosophieren geraten, aber das möchte ich der Welt und auch mir für heute mal ersparen... xD


Auf dem zweiten Bild kommt die Farbe besser heraus. Es ist eine Mischung aus braun und grau, die mir gut gefällt. Die Schnallen sind dezent und es sind Loki sei Dank KEINE Strasssteinchen oder Nieten dran. Das kann ich echt nicht mehr sehen.
Nun aber zu erfreulicheren Errungenschaften, bei denen ich zwar aufgrund der abartigen Arbeitsbedingungen auch ein dreckiges Gewissen habe aber eine Grundsatzdiskussion an dieser Stelle für heute vermeiden möchte. XD

Sie sieht ziemlich schwarz aus, ist aber tief dunkelblau. (: Anfangs konnte ich mich garnicht mit der Farbe anfreunden, aber nun mag ich sie ziemlich gerne und ich seh aus wie die Schwester von Mario und Luigi. xD
Nachdem es uns im Einkaufszentrum zu langweilig wurde sind wir kurzerhand in den nächsten Zug gestiegen und nach Düsseldorf getuckert, wo wir dann den Primark unsicher machten. :D 

Ich habe auch ENDLICH eine einfache schwarze Caprileggings für nur 4€ gefunden! Zum Glück hab ich mir den Abend davor nicht die von asos für 8€, oder gar die für 16€ gekauft... xD Für solche Dinge lohnt es sich einfach in Ramschläden wie Primark, Zeemann oder Kik zu schauen! Die bekommt man da ja nachgeworfen. Dazu ein schickes Bandeautop und ein niedlicher BH, yay! Das Bandeaudingsi ist im Sommer bei 28°C unter der Latzhose bestimmt angenehm :D Und die Rüschen sind so süß!
Danach ging's wieder ab nach Hause, wo mich dann der Hase abgeholt und mit auf einen Geburtstag genommen hat. Ein toller Tag! :3

Von gestern hab ich übrigens auch noch ein paar tolle Fotos. Ich sollte Micha bei nem Shooting helfen, da er ein niedliches Modell für sein Street Ballerina Projekt gefunden hatte. Falls ihr in der Nähe von Aachen wohnt und Ballett tanzt, wäre das die Gelegenheit mitzumachen! :D
Das Wetter war einfach perfekt! Das einzig nervige waren die ständigen Hustenanfälle und Halsschmerzen. :( Was bin ich froh, wenn ich die endlich los bin.
Die Fotos zeige ich euch dann ein anderes Mal. (:

Jetzt wird gespachtelt!! :3 Das ist dann ebenfalls nochmal einen Post wert! :D

 ● ● ● ● ●


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...