Installiert: "Nightmare: Malaria" [APP]


Es ist mal wieder Zeit eine tolle App vorzustellen, oder besser gesagt: Ein tolles Spiel.
Gestern Abend war mir unendlich langweilig, während der Hase ein bisschen Minecraft gezockt hat, also habe ich mich ins Bett geflauselt und den Playstore nach interessanten Spielen durchwühlt.
Nachdem ich installiert, gelöscht, installiert und gelöscht hatte, fand sich dann doch noch ein ziemlich spannendes Spiel, mit einer etwas anderen Geschichte, aber mit bekannter Steuerung.
Es handelt sich dabei um das kostenlose Jump'n'Run Game "Nightmare: Malaria", welches von Psyop Google Play Developer programmiert wurde.

      


Das Spiel baut auf der gefährlichen Tropenkrankheit Malaria auf, die durch den Stich einer weiblichen Stechmücke der Gattung Anopheles übertragen wird. Ein kleines Mädchen wird von solch einer gestochen und infiziert. Eure Aufgabe ist es nun das Mädchen zu retten und heilen, indem ihr durch ihre Blutbahn schwimmt und Teddybären sammelt. Habt ihr dort alle Level geschafft warten weitere Level im Hirn auf euch.



Sofort zu Anfang besticht das Spiel durch seine gestochen scharfe und detailreiche Grafik. Die dunklen und heiß bis kalten Farben, das viele Schwarz und die starken Kontraste verstärken das Gefühl der Beklommenheit, welches der Spieler empfinden soll. Die, nach hinten blasser werdenden Strukturen schaffen einen beachtlichen Grad an Tiefe und Räumlichkeit. Beim Springen auf die Blutkörper wabbeln diese hin und her und die grünen Gift-Lachen sprudeln und zischen gefährlich. Mit und mit wird man in das Spiel hineingezogen, erst recht, wenn man es in der Dunkelheit oder bei Dämmerlicht im Bett spielt.



Wie man es aus einem typischen Jump'n'Run Game kennt, muss man ... Springen und Rennen! :D
Der linke Button steuert die Richtung und der rechte Button lässt das Mädchen springen.
Im ersten Moment könnte man denken, dass mit der Steuerung etwas nicht stimmt, oder das Spiel verbugt ist. Die Figur bewegt sich nur schwer durch die Flüssigkeit und irgendwann funktioniert auch der Sprung-Button nicht mehr richtig, wenn man sich schon in der Luft befindet. Man kommt sich vor, wie in einem Albtraum, in denen man sich bekanntlicherweise nie bewegt, wie man es gerne hätte. Mit und mit gewöhnt man sich aber daran. Würde man schön geradeaus laufen können, wäre es auch ziemlich einfach. ;)



Es ist bedrückend. Droht man nach und nach in diesem Spiel zu versinken, gibt einem die gruselige Hintergrundmusik den Rest. Die Level sind relativ kurz, jedoch wirklich nicht einfach und der Schwierigkeitsgrad steigert sich von Mal zu Mal. Tauchen die gefährlichen Moskitos in manchen Leveln auf, steigt der Puls in die Höhe und am liebsten würde man sich unter dem schützenden Moskitonetz verkriechen, welche den einzigen Schutz gegen die tödlichen Stiche bieten.
Nachdem ich ein paar Level gespielt hatte, schaltete ich ab, obwohl es einen juckt auch das nächste zu schaffen, aber die bedrückende Stimmung und die düstere Grafik haben mich dann doch zu sehr gegruselt. XD Hey, immerhin hab ich es im Dunkeln gespielt! MIT TON! *bibber*




Wer genauso fasziniert von einer dunkeldüsteren, merkwürdigen Atmosphäre ist wie ich, wird dieses Spiel auch in sein Herz schließen. Es fängt einen im eigenen Kopf ein und man fühlt sich, als befinde man sich in einem kompakten Albtraum. Das Jump'n'Run wird vielleicht nach einiger Zeit langweilig, aber jedes Mal, wenn ich die App öffne und der Bildschirm dunkel wird fängt mein Herz an zu hämmern.
Was mich sehr beeindruckt hat ist, dass tatsächlich eine Botschaft rübergebracht wird. Es gibt sogar die Möglichkeit an Organisationen zu spenden, die in Afrika gegen Malaria kämpfen. Stirbt man während des Spiels - wird man von einem Moskito erwischt oder fällt in die giftig grüne Brühe - verdunkelt sich der Bildschirm und es flimmern verschiedene Informationen über die Krankheit auf, die einem so manches Mal Gänsehaut über die Arme treiben. Man fängt an darüber nachzudenken, was das Spiel noch ein wenig beklemmender gestaltet.

Ich habe an diesem Spiel nichts zu meckern - bin aber auch noch nicht weit gekommen. Sicherlich werde ich am Ende darüber motzen, dass es nicht genug Level gibt. ;)

Klickt auf die Buttons und ihr kommt in die Stores. (:

https://itunes.apple.com/de/app/nightmare-malaria/id741194411?mt=8

https://play.google.com/store/apps/developer?id=Psyop+Google+Play+Developer&hl=de

Probiert es einfach mal aus, ist ja zum Glück kostenlos. ;) 
Viel Spaß beim Installieren&Ausprobieren!

Bewertungsstand 13.02.2014

Kommentare :

  1. Hört sich nach einem tollen Spiel für mich an! :)
    Ich geh das mal installieren :) Danke für den Tipp :)

    AntwortenLöschen
  2. Es ist schon echt enorm, was heutzutage Grafikmäßig für so kleine Geräte möglich ist!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sieht sehr interessant aus. Werd nachher mal gucken, ob es für mein Smartphone verfügbar ist.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das klingt und schaut nach einem tollen Spiel aus. Werd ich gleich mal installieren, obwohl ich beim Gameplay sicher wieder kläglich versagen werde mit meiner nicht vorhandenen Feinmotorik. (;

    AntwortenLöschen
  5. Uwaahh das Video war schon ein klein wenig gruselig, haaha ;D Die Grafik von dem Spiel schaut genial aus, ich muss da wirklich mal reinschauen. Vielen Dank für den Tipp :D

    Liebe Grüße, Yvonne :D

    AntwortenLöschen
  6. Hahaha, wie witzig :D Habe erst vor zwei/drei Tagen das Spiel installiert und gespielt. Das Design gefällt mir auch sehr gut und auch die kleinen Infos zu Malaria finde ich richtig passend bei dem Spiel, das macht das ganze wirklich irgendwie mehr gruseliger :D die Musik ist klasse!!
    Leider wird es wirklich schwieriger und ich bekomme einfach nicht genug Teddys zusammen sodass ich im "Gehirn" Level nicht mehr weiterkomme.. naja vielleicht packt es micht wieder :)
    Aber toll, dass du von dem Spiel berichtest ;)
    Liebe Grüße,
    maackii

    AntwortenLöschen
  7. Hihi, das haben mein Schatz und ich neulich auch entdeckt und fanden es klasse :)

    Liebste Grüße
    Sabine
    www.zuckermischwerk.de

    AntwortenLöschen
  8. Der Stil der Grafik und das Thema des Spiels gefällt mir total, werde es mir die nächste Zeit mal runterladen und selber ein Bild davon machen :D

    AntwortenLöschen
  9. Das muss ich mir mal ansehen, aber ich glaub ich bin zu ungeschickt dafür...

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer über liebe Kommentare. Wer tut das nicht? :3 Danke, für jeden einzelnen! Auch, wenn ich nicht immer sofort antworten kann.
// Im Normalfall antworte ich hier. (:

EN | GER

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...