Meine Romika Boots für den Winter ♥

UGGs. Auch bekannt als, "die hässlichsten Schuhe der Winterzeit". Ich habe viele Varianten von verschiedenen Firmen gesehen - fand ein paar sogar wirklich wunderbar kuschelig und warm (von Björndal) aber konnte mich nie mit der Form anfreunden. Nun haben mich mehrere Artikel gänzlich vom Nichtkauf überzeugt. Natürlich kann man darüber streiten, aber sicher ist eins: Man trägt Tierhaut an den Füßen und das ist etwas, womit ich mich nicht anfreunden konnte.
Ich besitze keine Echtledergürtel oder Schuhe oder Jacken - zumal ich mir das auch garnicht leisten könnte. Und wozu auch? Reicht schon, dass ich mir ab und zu ein Steak in die Pfanne haue.
Auf Videomaterial und Reportagen festgehaltene Bilder, die ich wohl niemals vergessen werde, wurden die Herstellungsstationen in Form von regelrechten Hinrichtungs- und Folterprozessen der Tiere für diese Schuhe aufgeführt und da dreht sich mir einfach der Magen um. "Die Tiere müssen doch eh sterben, weil sie gegessen werden." Nein, das ist nicht ganz korrekt. Die Nachfrage nach Lamm- und Schafsfellprodukten ist weitaus höher, als die für das Fleisch, vor allem natürlich in der Herbst- und Winterzeit. Wer damit leben kann - gut. Der braucht auch nicht heulen, wenn er ein totes Tier am Straßenrand sieht, wenn er ein solches stolz an den Füßen trägt.

Viele Firmen bieten mittlerweile Leder- und Fellimitate an Winterbekleidung und Schuhe an und darüber bin ich ziemlich froh. Noch froher bin ich über meine neuen Romika Boots gestolpert zu sein. (: Ich bin ganz verliebt <3 und hab dazu noch warme Füße.


Mit einer Ladung Impregnierspray sind sie nochmal doppelt wasserdicht. Die Sohle ist ziemlich dick und lässt somit keine Kälte von Unten an den Fuß heran. (: Durch die elastischen Gummibänder an der Seite passen die Schuhe auch über Strumpfhose+Jeans+Stulpen und zieht man dicke Wollsocken an, so ist man vor Gefrierfüßen geschützt! Das Material ist fest und Wind und Kälte kommen nur bei Sturm und tiefen Minusgraden durch und das Futter in Wolloptik ist kuschelig weich. Dazu sehen sie super süß aus, finde ich. Ich trage sie jeden Tag und bin total zufrieden. (:
Im Schuhcenter waren sie von 99€ auf 49€ runtergesetzt - im Internet bekommt man sie statt für 79,99€ für 59,99€. Ich muss zugeben, dass ich sie mir für nen Hunderter nicht gekauft hätte, da das Innenfutter nicht an beiden Schuhen gleich hoch über den Schaft schaut (vorne). Darum war ich froh, sie so günstig zu bekommen - und damit die Garantie auf warme Füße. (:
Es hat wirklich lange gedauert. Trotz des riesigen Geschäftes wurde ich einfach nicht fündig. Der eine Schuh war zu tief, der andere zu hoch, der eine hatte einen Absatz (worauf ich bei Schneematsch gerne verzichten kann!), der andere hatte eine hässliche Sohle, ... und so weiter und sofort. Ihr kennt das ja. u.u Und dann hab ich dann die beiden in einer Ecke entdeckt, unter einem Haufen herausgerissener Schnürstiefel. Manchmal glaube ich, sobald Frauen ein Schuhgeschäft betreten werden sie zu Hyänen. O_o

Alles was Knöpfchen hat erntet ohnehin von vornerein schonmal nen dicken Pluspunkt. :D


Ich kann die Dinger nur empfehlen. (: Jetzt können Eis und Kälte kommen - ich bin gewappnet!
Die gute Benchjacke, in die ich letztes jahr ganze 120€ investiert habe lebt natürlich immernoch und kommt auch zum Einsatz. <3 Sie ist schön lang und wärmt somit nicht nur den Hintern sondern auch die Oberschenkel. :D Aber die stelle ich euch dann in einem anderen Post vor. (:

Jetzt geht's gleich zur Wu. <3 Da werden dann ein paar Fotos für die Uni gemacht, ein bisschen gekocht und geschmaust und heute Abend kommt die Rasselbande zum Spielen. :D Ich freu mich!<3



Kommentare :

  1. Ich habe mir vor einem Jahr Esprit Schuhe gekauft die zwar den Uggs sehr ähnlich sind, aber aus Stoff sind und nicht aus Leder, sehr viel billiger sind und nicht ganz so hässlich :D Deine Romika Boots sehen auch sehr gut aus, kuschelig warm und die Sohle wirkt rutschfest. Bei uns ist Kälte und Eis leider schon lange angekommen. Vor allem haben wir oft Nebel der es auch eisig werden lässt. Na dann wünsche ich dir einen schönen Sonntag und viel Spaß mit deiner Rasselbande ;)

    AntwortenLöschen
  2. Die Schuhe sehen wirklich toll und kuschelig aus!
    Ich habe mir im letzten Jahr Stiefel von Vans gekauft und die werde ich dieses Jahr auch wieder tragen - die halten die Füße nämlich auch richtig schön warm. :)

    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent!
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. die schuhe muss ich mir auch mal angucken. habe zwar welche aber zu allem passen sie nun echt nicht xD gott ich frau...
    jaja, ich hatte es nur auf der finger rein und raus bezogen...ich schmutzfink :D

    AntwortenLöschen
  4. Dein Design ist echt cool :)
    Gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  5. Oh die sehen gar nicht mal schlecht aus. Ich suche auch schon total lange nach richtig tollen Winterschuhen, die dann auch wirklich Kälte- und wasserabweisend sind und das scheinen diese ja zu sein. Gleich mal in den Favoriten gespeichert ;)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer über liebe Kommentare. Wer tut das nicht? :3 Danke, für jeden einzelnen! Auch, wenn ich nicht immer sofort antworten kann.
// Im Normalfall antworte ich hier. (:

EN | GER

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...