Glas, Zucker und japanisches Porzellan

Ich erwische mich immer wieder, wie ich im Internet detektivisch nach guten asiatischen Shops suche, möglichst japanisch und mit möglichst viel Porzellan. :D Japanisches Geschirr ist einfach ein Augenschmaus - ganz zu schweigen von dem, was darauf serviert wird. ;)
  Da eine Fahrt nach Köln anstand, dachte ich mir, könnte ich auch dort nach asiatischen Supermärkten und Lifestyle-Geschäften suchen; tatsächlich fand ich auch welche, jedoch nicht ohne feststellen zu müssen, dass Köln nicht gerade westliche Japanmetropole ist. Es gibt nur sehr wenige, aber zwei davon haben wir ausfindig machen können. :D
Ein Mal Di Xing - Asian Lifestyle und Heng Long - Asia Supermarket. Di Xing ist wirklich knifflig zu finden. Wir haben dann tatsächlich angerufen und verzweifelt nach einer Wegbeschreibung gefragt. :D Es ist ein ziemlich winziger Laden, in dem es aber wunderschönes ausgewähltes Porzellan gibt. Es wurde sich ein wenig auf Tee spezialisiert und so findet man die ein oder andere kostbare Sorte. Auch Kimonos und Sandalen kann man kaufen. (: Dort habe ich mir dann endlich zwei kleine Porzellanträume erfüllt, die ich in Düsseldorf (unglaublich aber wahr) schon seit Monaten vergeblich gesucht hatte.

Das wäre zum Beispiel diese superniedliche Tasse. Obwohl man es nicht glauben mag steht sie sehr stabil und ist an Schwänzchen und Öhrchen ahgeraut, damit sie nicht so schnell wegrutscht.
Für 9€ wirklich ein Schnäppchen und auch ein wunderbares Geschenk! :3 Wenn man dafür nicht extra nach Köln fahren und sich durch den Geschäftewald schlagen will, kann man das Tässchen auch hier bestellen. (:


Und dieses hübsche Stück ist in meinen Besitz übergegangen. <3 Mit 13,90€ nicht günstig für eine "Tasse", jedoch habe ich mir so oft schon in den Arsch Popo gebissen, dass ich sie mir damals nicht gekauft habe und ich sie danach nicht mehr im Geschäft gesehen habe. :( Also musste ich sie einfach mitnehmen! Ich habe vergessen den Sticker abzumachen, aber was solls. xD

Später haben wir uns dann noch auf den Weg zum Heng Long gemacht. Ich hatte gehofft, dass der Laden nicht so klein ist wie der vorherige ... und meine Erwartungen wurden über alle Maße übertroffen! Es war bis jetzt der größte Asiamarkt in dem ich gewesen bin. Er ist so riesig und so vollgestopft, dass man erst einmal durchatmen muss. :D So viel Auswahl! So viele Dinge und Gerüche und AAH! XD Am schönsten ist dieses ellenlange Gewürzregal. <3 Und der Gang mit dem Geschirr ist auch klasse - ich habe mich auch sofort in eine Suppenschale verliebt (für 8€!), aber beschlossen sie vielleicht erst beim zweiten Besuch zu kaufen. :D Hoffentlich bereue ich das nicht auch am Ende. haha~ Und SOOOO VIELE Instant Nudelsuppen!!

Spare Rib Sauce von Lee Kum Kee , Pocky und diverse andere Süßigkeiten sind ebenfalls in meinen Warenkorb gewandert.


Die zwei Biskuitrollen sind wirklich was Besonderes. :D "Pandan" sagt mir grob was, aber etwas darunter vorstellen konnte ich mir bis dahin noch nicht. Google sei Dank:

Pandanus amaryllifolius ist eine immergrüne Pflanze, die verholzende Luftwurzeln bildet. "Die schwertförmigen Blätter duften angenehm nussartig. Das Aroma entfalten vor allem getrocknete Blätter." - Wikipedia

Nussig! Vanillig-nussig; das war die Beschreibung nach der ich gesucht habe. :D Ich hatte den Geschmack nämlich nicht recht definieren können. Zusammen mit Kokosnuss schmeckt der kleine Kuchen wirklich besser, als zuerst befürchtet. :D




Wie auf der Abbildung sehen die Produkte natürlich nicht aus. :D Wäre ja noch schöner! Und auch recht klein sind sie, aber schmecken: UI! <3 Lecker!
Die eckigen schmecken mir persönlich aber besser, als die Röllchen. (: Die Kokosnuss schmeckt dazu wirklich toll und sie sind süßer.


Die Farbe ist schon krass! :D Aber von asiatischen Süßigkeiten bin ich nichts anderes gewohnt.
Mann muss aufpassen, dass man davon nicht süchtig wird. XD Die schmecken wirklich gut.
Soweit ich mich erinnere enthalten beide Packungen 8 einzeln verpackte Biskuitschnittchen. Der Preis von 1,20€ ist okay; obwohl sie wirklich ziemlich klein sind. :(

Vom ganzen japanischen Kitsch mal abgesehen, habe ich hier noch Fotos von meiner wundervollen FuxJewellery Kette! (:



Was mir nochmal zusätzlich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat war der kleine eingravierte Anker. <3 Wie süß ist das denn bitte? Ich kann es kaum erwarten sie das erste Mal zu tragen. <3

Nun mach ich mir noch eine Portion Instant Ramen und schau ein paar Serien weiter. (:


Kommentare :

  1. wow die Tasse ist ja supersüüß *----* Dein Blog ist auch total süß!

    LG Anna
    http://annaley5.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die Katzentasse ist total geil. Aber sowas kauf ich nicht (mehr), da ich als crazy Catlady betitelt wurde! :<

    AntwortenLöschen
  3. Im Heng Long könnte ich mich auch jedes Mal pleite kaufen...

    AntwortenLöschen
  4. Wow die Tassen sind beide total schön ♥ Gefallen mir super! Ich liebe so traditionelles japanisches Geschirr ♥ Zu unserer Hochzeit hat uns unser Japanischlehrer ja auch ein japanisches Teeservice aus Kyoto mitgebracht, welches total hübsch ist.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Die Katzentasse ist wirklich total herzallerliebst. Bei uns gibts solche Läden gar nicht, würde ich auch gerne mal stöbern gehen.

    LG

    AntwortenLöschen
  6. awwww, die beiden tassen sind ja der totale traum *__________* besonders die katzentasse find ich richtig schmucke *___* ich wusste gar nicht, dass es in köln so tolle läden gibt *______________* (war bisher nur 1,2x da), aber Heng Long werd ich mir auf jeden fall mal anschauen! alleine wegen dem ganzen süßkrams xDDD danke für den tipp!

    AntwortenLöschen
  7. Die erste Tasse finde ich besonders niedlich *__*

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer über liebe Kommentare. Wer tut das nicht? :3 Danke, für jeden einzelnen! Auch, wenn ich nicht immer sofort antworten kann.
// Im Normalfall antworte ich hier. (:

EN | GER

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...