Und schon ist Weihnachten vorbei ... fast.

Hallo ihr Lieben! (: Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Weihnachtszeit.
Meine war mehr als schön... meine Mutter hat das Haus mal wieder in den Wohnsitz vom Weihnachtsmann verwandelt und auch das zubereitete Essen war wie jedes Jahr ein wahrhaftiger Gaumenschmaus. Davon haben wir noch zwei Tage danach gegessen. :D
Am ersten Weihnachtsabend ging es zur Oma - wieder beköstigt werden. :D Und den zweiten Weihnachtsabend habe ich mit "Kung Fu Panda", "Eat Pray Love" und "Der Herr der Ringe - Die zwei Türme" vor dem Fernseher verbracht. (: ...dabei habe ich mich durch gefühlte 12 Tonnen Kekse gefuttert... was muss meine Mom auch so eine begnadete Köchin und Bäckerin sein..!?

Wie dem auch sei - ich glaube, über die Tage habe sogar ICH ein oder zwei Kilo zugelegt, was mir nicht schadet, werden einige meiner Bekannten nun behaupten. :D
Ich freue mich schon auf heute Abend... hohoho - da ist Weihnachtsfeier beim Micha angesagt - das Essen ist schon auf dem Weg dorthin und ich bereite gleich den Nachtisch zu, von dem ihr hier lesen werdet. ;)

Einen schönen Tag, wünsche ich. (:
<3


Beim Einpacken der Geschenke hab ich mir dieses Jahr besonders viel Mühe gegeben. :D
Ist zwar Nichts gegen diese ganzen Vintage-DIY-Päckchen mit Pappe und Schnörkeln und Glitzer und kleinen nutzlosen, selbstgebastelten Dingen, die daran herumbaumeln, aber ich mag's trotzdem sehr. ^^ Man wird ja immer besser. :D



 Oops, die oberen Fotos sind ein wenig dunkel geworden.. naja macht jetzt nix, ich muss mich um den Nachtisch kümmern. ^__^''
Diese Muster-Pappe ist einfach wunderschön, oder? Wenn ihr mal in Holland an nem ACTION vorbeikommt - dann rein da mit euch! Das ist ein niederländischer Ramschladen indem ich mir meine ganze Geschenkedeko zusammengekauft habe für ein paar Euro. ^^ (Das Geschenkpapier ist ausm Primark)
Pro Karton-Büchlein hab ich 1.59€ bezahlt, was ein wahnsinns Schnäppchen ist, wenn man bedenkt, dass in unseren hiesigen Bastelläden sowas schon 5€ gekostet hätte und so wunderschöne Muster darin enthalten sind. (:
Von jedem Muster gibt es mindestens 3 Abwandlungen: Mal ohne Glitzereien, mal mit Glanzfolie und mal mit Glitzer. (: Wirklich toll! Davon habe ich mir reichlich mitgenommen, wie ihr sehen könnt, weil es auchnoch viiiiele verschiedene davon gibt. (:
Die winzigen Christbaumkügelchen habe ich auch für unter 2€ erstanden und die 3D-Sticker haben pro Bogen jeweils 1.20€ gekostet. (: Die kleinen Glitzersticker sogar nur ein paar Cent. (:
Wirklich wunderbar! Es lohnt sich auf jeden Fall da mal reinzuschneien. ;)
Was man in hinterletzten Ladenecken doch Wunderbares finden kann...

Jetzt muss ich mich aber wirklich mal vom PC losreißen!
<3





Happy Merry Nerdy Christmas


Ich hab noch viiiiiel zu tun und verschwinde erst mal im Nebel. :D
Wünsche euch allen eine Frohe Weihnacht und einen guten Rutsch ins Jahr 2013! (:

Alles Liebe, 
ich xoxo

Unser Plastikweihnachtsbaum

Hier die versprochenen Fotos. ^^ Ich muss noch aufräumen und Geschenke verpacken - also heute keine Gedichte und Geschichten.. xD

Die Bokeh Schablonen sind aus Pappe - die hat der Hase mir gebastelt. :3
Fotografiert hab ich mit ner 50er Festbrennweite und einer Canon EOS 550D.


HAPPY DOOMSDAY!

Einen fröhlichen Weltuntergang wünsche ich euch! (:
...ich frage mich ob es wirklich Menschen gibt, die sich vorsichtshalber mal das Leben genommen haben.. o.o

Wie dem auch sei - die Weihnachtsposts häufen sich und jeder muss der Welt unbedingt mitteilen, wie es zuhause aussieht, was ne Tischdeko anliegt, wie typisch vintage die Menükärtchen aussehen sollen und was man sich für Gedanken zum Thema Geschenkpapier und Cupcakefrosting gemacht hat.
Ich wünschte ich würde zur Abwechslung auch etwas Anderes zu lesen bekommen.
Was mich an allem wirklich am meisten ärgert ist, dass es einfach nicht schneien will. :(
An ein paar Tagen fielen einfach durchgehend fette, weiße Flockenbrocken vom Himmel und ich war ganz verzaubert und bin ohne Regenschirm über den Marktplatz in Aachen getanzt, zwischen leuchtenden Weihnachtsmarktbuden und glitzernden Weihnachtsbäumen; dazu roch es flüchtig nach Lederpoliermittel, Apfelmus, gebrannten Mandeln, Zimt-Punsch, Backfisch, Wein und Honigkerzen. Es war toll. (:

Ausblick in den Garten

Aber wo ist der ganze Zauber jetzt hin? :( Ein paar Tage später sah es aus, als hätte sich der Frühling frühzeitig dazwischengequetscht und brachte Temperaturen von bis zu 10°C mitsich! :(
Mensch, und wir alle dachten, dass das ein guter Einstieg in den Glauben an die berüchtigte "weiße Weihnacht" sei... schön doof. :(

Dieses Jahr haben wir das erste Mal in unserer Lebensgeschichte einen Plastikbaum... er sieht garnicht übel aus, ist groß, perfekt geschnitten, wie im Bilderbuch und auch so geschmückt. Bilderbuchbaum... darunter unsere große Krippe mit den uralten, wertvollen Figuren; am liebsten habe ich damals das riesige Kamel ausgepackt. (:
Kleine Steine und Moos und ein elektrisch flackerndes, winziges Lagerfeuerchen erwecken das Stilleleben unter diesem Bilderbuchbaum und die Elektronischen Kerzen, die sich wie Straßen um einen Berg schlängeln lassen die roten Kugeln in alle Richtungen reflektieren.
Es sieht schon toll aus.. man vergisst fast ganz, dass der Tannenduft fehlt.

Naja, dieser Baum wird wohl ab heute unser Weihnachtsgast sein. Ich trete dem mit gemischten Gefühlen gegenüber.

Fotos kann ich noch nachreichen, wenn ihr wollt. Wollte welche machen, wenn es dunkel ist.
Bis dann. (:



Ein weiterer schöner Instagram-Hass-Artikel

Ich mach kurze Pause vom Unikram und will euch einen weiteren Leckerbissen präsentieren, den ihr euch hier ansehen könnt.


Viele haben mich gefragt, wie ich das denn "mit den Wasserzeichen machen will".
Ganz einfach: Foto schießen, Wasserzeichen-App aufmachen, drüber damit und bei Instagram hochladen. So easy ist das!
Ich wurde auch gefragt, ob das nicht schreeecklich aufwendig sei.

Nein.

Ich bin kein Mensch, der SOFORT UM JEDEN PREIS zeigen muss, was er gerade isst oder was er gerade liest oder was er gerade tolles trägt. Wenn ich Instagram benutze, dann hab ich sowieso Zeit. Also habe ich auch genügend Zeit, in Ruhe ein Wasserzeichen darüber zu klatschen. Ich kann das Foto immerhin auch 5 Minuten später posten. ;)
Wasserzeichenprogramme gibt es einige im Playstore. Ich hab eins gefunden, mit dem ich die Schriftart wählen, Farbe wählen, Transparenzgrad wählen und Neigung wählen kann. Zudem wird das Datum geupdated und das "Logo" immer wieder an die selbe Stelle gestellt. (:
Das war's dann mit Vermarktung. ;)

Ein schöner Trick ist, ein Foto mit Instagram zu schießen, einen Filter drüber zu legen, "weiter" zu klicken, bis man einen Text dazu schreiben kann und dann das Programm einfach zu schließen. Auf meinem Samsung Galaxy SIII wurde automatisch ein Instagram-Ordner angelegt, in dem das Foto dann gespeichert wird, ohne, dass es hochgeladen wurde. ;)

Sehr schön finde ich auch das hier:

"Damit die Daten auch zugeordnet werden können, gibt es eine weitere Änderung der Nutzungsbestimmungen. Ab Januar müssen Mitglieder bei der Registrierung ihren Klarnamen angeben, das heißt ihren vollen Vor- und Nachnamen. Dieser wird dann noch mit so nützlichen Informationen wie Geodaten verbunden und fertig ist er, der gläserne User."

- Zitatquelle
By the way fliegt meine Facebook App jetzt gleich erstmal vom Handy. Ich muss nicht Instagram UND Facebook meine Geodaten in den Allerwertesten schieben. ;)

Instagram will Fotos an Dritte verkaufen

Es musste einfach so kommen.

Wie ihr mitbekommen habt wurde Instagram von Facebook aufgekauft.
Und das war der Anfang vom Ende. 

 

Facebook hat sowieso sehr merkwürdige Nutzungsbedingungen, die einen zum Nachdenken und zu Misstrauen anregen sollten. Dass Herr Zuckerberg ein mieses Arschloch ist, das wissen wir auch.
Und nun könnte "Instagram zu einer der größten Bildagenturen der Welt aufsteigen."
...mit UNSEREN Fotos.

Wer seinen Account nicht bis zur Deadline im Januar löscht, der gibt Instagram automatisch seine Rechte am Foto. Dann könnte sich eine Werbeagentur (als Beispiel) diese Fotos zu Nutze machen und für Broschüren und Werbung verwenden ... und ihr geht leer aus. Werdet nicht einmal erwähnt.

Ich für meinen Teil, werde ab heute alle Fotos restlos löschen und dann nurnoch Fotos mit dickem Wasserzeichen drin hochladen, damit sich der Herr Zuckerberg mal f*cken kann.

Achja.. :D Hier geht's zum Artikel von heute.de

Zombiehunter Swakhammer und und und ...

Hallooooo Leute! (:
Viel zu tun viel zu tun.. viel zu zeigen hab ich auch :O
Hab ja gesagt dass ich mit Micha im Studio war. Mein Lieblingsfoto ist definitiv das hier:


Ich mag's total. :D
Weil ich gerade ein bisschen Zeit habe, hier auch mal das Original.


Ich hab natürlich noch mehr gute Fotos, aber hab erst das bearbeitet bekommen. Heute geht's wieder nach Stolberg, der Katja beim Hochzeitsschmücken helfen. Ich träume schon von Herzchen... xD
Dann noch die 11 Muster machen und Das Shirt drucken lassen, Drucktechnik, dem Typografie-Dozenten die Email schreiben, die ich schon Mittwoch hätte abschicken sollen und eine Stadt für den Fotografie-Mensch machen... mann. :(
Ich brauch einfach Urlaub.

Als ich eben mit der Emmy spazieren war hab ich meine Kamera mal wieder mitgenommen. Ich hab so lange nicht mehr fotografiert...
Ich hatte das 50mm Festbrennweite Objektiv mit im Gepäch und habe mich die ganze Zeit geärgert, wieso ich mit der Kamera nicht so nah an Dinge heran kann um die winzigen Details abzulichten.
Ich brauche ein Macro! :( Der Micha will seins dummerweise ja immer wieder zurück! :D
Also habe ich das 50er abgeschraubt und einfach andersherum an die Kamera gehalten.
Das ist dabei rausgekommen...


Garnicht so übel. :D Hat auf jeden Fall seinen ganz eigenen Stil. haha~
Zumindest bin ich schon mal dazu gekommen mein Zimmer aufzuräumen... >__>
Halbwegs...

Gnah--- mir fällt gerade auf, dass ich noch so viele Bücher zu lesen habe! xD
Boneshaker (ich will nicht, dass es vorbei ist!), den dritten Band der "Nach dem Sommer"-Trilogie, Richard Castle Bücher der "Heat"-Reihe, dann die anderen beiden Steampunk-Bücher... GNAH! :(

Heute Abend wird auf jeden Fall Boneshaker weitergelesen. So.
Ich mach mich gleich mal auf die Socken nach Stolberg. Ich mag nicht. Es ist kalt. T__T

Einen schönen Freitag wünsch ich euch! (:

"RUHE AM SET!"

Heute waren der Micha und ich im Studio und haben meine ganzen Klamotten fotografiert, die ich nicht mehr brauche. Leider ist meine Photoshop Testversion abgelaufen, also muss ich alles ein ander mal bearbeiten. -.- Das suckt, ehrlich.

Freut euch also auf ein paar Fotos, denn eine Fliegerbrille, der Catsuit und ein Sniper-Gewehr waren auch dabei. :D (Die allerdings nicht zum verkauft werden sondern nur für ein paar Fotos!)


Die Fotos sind noch nicht so geworden, wie ich sie gerne gehabt hätte.. ein paar dicke schwarze Motorradstiefel, statt den Litas hätte ich gerne gehabt, sowie einen Hüftgurt mit Taschen...
Beim nächsten Mal, dann. ^^

PS. Nein, das Ganze soll nicht gewaltverherrlichend und brutal und "YEAH KRIEG!" sein, sondern einfach nur cool aussehen. Und ja, es ist eine "Erbsenpistole". xD

Ein bisschen Make Up für den Blog


Gleich geht's ins Bettchen - da wird noch ein wenig Gemümmelt und Shin Chan geschaut. :3
Morgen heißt es "UM 10 IN DER UNI SEIN!" .... hohoho. Das nenn' ich Leben. ♥ xD
Ich freu mich schon, irgendwie. Weil ich meinen Kram endlich fertig hab, bis auf das Shirtdesign und das neue Cover. :\
Für den Fotografiekurs hab ich schon das Kochbuch-Cover fertig. (:  ♪♫ Ich hoffe, dass es gut genug ist. xD

Zu guter Letzt habe ich mich auch an ein neues ... naja, "Design" gemacht. Es passt zum Winter und ich versuch es auch noch irgendwie schneien zu lassen und ein Foto mit Weihnachtsmütze hin zu bekommen. :D
Außerdem!! sortiere ich momentan meinen Kleiderschrank aus. ♪ Ich weiß noch nicht wo ich die ganzen Sachen hinpacken soll - eBay oder Kleiderkreisel? Schaut ihr manchmal im Kleiderkreisel vorbei? Dort kann man wenigstens ohne Aufpreis einen Betrag festlegen. Für einen Euro sollen die Sachen nämlich nicht weggehen. :(
Am Donnerstag bin ich mit Micha im Studio. Dort werde ich alle Sachen durchprobieren, damit ich ordentliche Fotos davon habe. :D
Also bleibt dabei, falls Interesse besteht. :3 Das ein oder andere Goldstück  ♪ ist sicherlich dabei.

Jetzt aber genug der Worte. xD
Ich hab' übrigens lange kein Rezept mehr online gestellt, dachte ich mir gerade, als ich die Fotos auf der Kamera durchgeschaut hab'. (.____.) Das kommt also auch noch~ FREUT EUCH EINFACH! ♥ :D


Ich find sie alle sehr gelungen. (: Mal sehen, was meine Dozentin am Dienstag dazu sagt.
Nun hau ich mich aber mal hin... der Hase wartet schon.

Gute Nacht. <3


Das Ende des Herbstes











Bald sind alle Abgaben für die Uni erledigt und ich bin sehr stolz und glücklich! :D
Jetzt fehlen nurnoch das CD-Cover (weil ich mich vertan habe -.-), eine Fantasiestadt und ein Shirt-Design plus 11 Muster ... morgen ist ja Sonntag. Dann wird das erledigt.
Und dann bin ich erst mal FERTIG. xD Ich war vorgestern mit dem Hasen draußen um wenigstens ein paar der seltenen Sonnenstrahlen zu nutzen. Es ist einfach deprimierend, wenn es nicht mehr richtig hell wird. :\ Es wird viiel zu schnell dunkel...
Ich glaube heute Abend les ich endlich Boneshaker zu Ende.  und danach kommt gleich erst mal der dritte und letzte Teil meiner tollen Kitsch-Buchreihe dran! "In deinen Augen:P
Gerade eben hab ich aus dem Fenster geschaut und kleine weiße Krümelflocken im Laternenschein gesehen... Schnee  Ich freu mich auf den Winter. (: Es wird Zeit, die Ohrenschützer und Handschuhe rauszukramen.





Das war's auch schon. (:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...