Wohl mein erster Tag mit Schal - und an der Uni.

9.14uhr und ich sitze hier vor dem Laptop und kann nicht mehr einschlafen.
Das liegt aber nicht daran, dass heute mein erster Tag an der Uni ist und ich aufgeregt bin sondern weil ich in den frühen Morgenstunden schon vom Herumkramen und Poltern anderer Leute hier im Haus geweckt wurde, die nicht erst um 11 aufstehen müssen.
Und so sitze ich hier, drucke die Zahlungsbelege für das Zollamt aus, meinen formlosen Antrag auf Fördergeld, den ich eigentlich schon hätte vor monaten abgeben müssen und trinke Erkältungstee, was sich mit Naseputzen abwechselt. Ich bin krank - das kann man jetzt nicht mehr leugnen. Ich hatte gehofft den Kampf zu gewinnen aber zumindest habe ich keine Kopfschmerzen, sondern nur Hals und Gliederschmerzen, wobei diese Gliederschmerzen ja eher ein Muskelkater sind der entsteht, wenn man zwei Nächte lang durchtanzt und dabei auch noch namentlich vom DJ angefeuert wird. Und man hat irgendwann das Gefühl, er hätte mitbekommen, dass man gehen wolle und dann absichtlich Musik aufgelegt, der ich nun wirklich nicht widerstehen kann...

Aber genug davon. Mein Tee ist noch zu heiß zum Trinken und so halte ich meine Nase darüber in der Hoffnung sie ein wenig zu beruhigen.
Draußen ist es windstill aber der Himmel sieht aus wie eine weiße Leinwand, die darauf wartet, dass Jemand kommt und die Beweisspuren eines wunderschönen Sonnenaufgangs draufzeichnet, dazu goldenes Licht und ein bisschen Nebel um die Bäume, vielleicht.
Aber er kommt nicht und so bleibt der Himmel heute morgen einfach nur weiß und die wenigen Wolken, die man erahnen kann hängen träge und faul in der Luft, als wollten sie gleich herunterfallen - oder anfangen Schnee zu verstreuen.
Ich werde gleich meine Sachen zusammenpacken und meinen Schal herauskramen. Naja, den Schal vom Hasen; den schönen, dunkelgrauen, den wir ihm mal zu Weihnachten geschenkt haben. Ich glaube, dieses Jahr werde ich ihn ihm zurückgeben. Er hat den Sommer über in meinem Schrank in der kleinen Pappschahtel gelegen, in der ich meine flauschigen Ohrenwärmer und Schals und Handschuhe und Mützen und... aufbewahre. Ihr wisst schon: Den ganzen Kram, den man im Winter des Überlebens Willen braucht.

Falls ich das heute schaffe werde ich euch auch von meinen Geburtstagsgeschenken erzählen und mein erstes FOODBOOK-Foto hochladen.
Ich hab schon wieder Lust meinen Blog umzumodeln, aber irgendwie... bin ich zu faul.

Einen schönen Tag wünsch ich euch!
Und danke an alle, die an meinen Geburtstag gedacht und mir gratuliert haben. :3



.

Kommentare :

  1. Ohje, du arme :(
    Ich wünsche dir schnelle und gute Besserung!

    Ich inhaliere immer mit japanischem Heilpflanzenöl wenn ich schnupfen habe, das beruhigt die Schleimhäute und man kann besser atmen - vllt. ist das ja was für dich? Gibts recht günstig beim DM oder Rossmann :)

    Und auch alles liebe nachträglich zu deinem Geburtstag ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hach, du schreibst so schön :) Auch bei uns ist es etwas grau...wenn wenigstens die Bäume schon bunt belaubt wären... Das würde immerhin die Laune heben ;)

    Ich wünsche dir einen guten Start ins Unileben :)

    AntwortenLöschen
  3. armes ding... ist ja auch n top start an der uni erstmal alle mit anstecken :D da machst dir gleich n namen xD
    gute besserung auf jedenfall*hühnersuppe hinschieb*

    mmh wie wäre es mit einen herbsdesign ^^ n paar fallin leaves wären doch nett:D

    so und nu viel spaß an der uni

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, freut mich, dass alles gut angekommen ist :) Ist es auch genau am Donnerstag angekommen? Hab versucht es so loszuschicken :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon Mittwoch. (: Ich konnte es garnicht abwarten!! XD

      Löschen
  5. Ich liebe wie du schreibst und sehe dich vor deinem zu heißen Tee sitzen.

    Gute Besserung,wünscht Mia

    AntwortenLöschen
  6. Mich hats auch erwischt - ich habe schon zahlreiche Tees intus, und leider immer noch eine zuhe Nase und dicke Kopfschmerzen. Ich wünsche dir eine gute Besserung.

    AntwortenLöschen
  7. beeeeedüüüüüüm http://jbcolorsplash.blogspot.de/2012/09/bv-2-caddu-von-andersfarbigblogspotde.html ^^

    und danke für dein tipp mit den socken.

    AntwortenLöschen
  8. dein header verändert sich! ich wollte gerade irgendwas mit "toller blog" schreiben aber ich denke nur noch: wie abgefahren, der header verändert sich!!! :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...