Tätowiert. Anders kann man's jetzt nicht sagen.

Caddü hat sich getraut.

Und ich liebe sie beide. :D






Ich habe schon LANGE, sehr lange über ein Tattoo nachgedacht.
Im Großen und Ganzen find ich's einfach cool. Ende. ;)
Mein Problem war aber immer: WAS? WO? WIE GROß? WARUM?
Ich bin SEHR pingelig.   Und man sieht an meinem ständig wechselnden Blogdesign, dass ich mich mit einer Variante sehr selten zufrieden gebe. Also musste etwas her, was ich bestimmt nicht bereuen, und was mir unbegrenzt gefallen würde.
Ich liebe Nintendo. <3  Supernintendo, Nintendo 64, Gameboy, ... SuperMario. Mario Party Mario Brothers. Super Mario World. :D Und Mario Kart  Und so weiter. Meine Geschwister und vor allem ich sind Konsolenkinder. ;)
Und meine Schwester hat mit mir schon so manche Nacht durchgezockt, an der Supernintendo. :D
Ich habe diese Zeit geliebt: Bunt, laut, unbeschwert. Einfach zusammen zocken - und die Welt war gut.
Und dann fiel es mir ein: Die zwei Lieblings Chars meiner Geschwister.  ^ ^
Das witzige ist, dass mein Bruder ein motziger Raufbold war / ist und meine Schwester eine kleine Prinzessin. ;P Passte also besser, als alles andere. :D

Ich würde alles dafür tun, nochmal zurück zu können.   Wenigstens nur für einen Tag.

Die Stelle war schnell klar. Ich wollte zeigen, was ich hatte, aber auch nicht megaoffensichtlich, wie zB auf der Brust oder auf der Schulter.
Die Innenarme, oben, kamen mir gerade recht. Schließlich hält man mit den Händen den Controller. ;)
Und wenn ich sie einfach baumeln lasse, dann sieht man die Beiden kaum. ^ ^


Bowser | links
Princess Peach | rechts

Frisch gestochen und noch gut verpackt. (:
Ich gebe zu, ich war wahnsinnig aufgeregt. Sascha und mein Hase sind mit dabei gewesen und haben sich anfangs liebevoll über mich lustig gemacht. :P
Die Bande von Piercern und Tätowierern war ziemlich baff, dass ich mich für mein erstes Tattoo für so eine empfindliche Stelle entschieden hatte. Aber mit aufgesetztem Pokerface hab ich sie alle sprachlos gemacht. :D
Es war... manchmal wirklich schmerzhaft. Aber im Großen und Ganzen zwar unangenehm, aber zu ertragen. (:


"Da hab ich eben so das Maul aufgemacht und jetzt gibt die keinen Mucks von sich... respekt."


Die Vorlagen hab ich übrigens bei GOOGLE gefunden. Ich hab einfach mal nach SuperMario-Tattoos gegoogelt, und als klar war, was es werden sollte, eben nach Princess Peach und Bowser.
Das sind die beiden aus  "Super Paper Mario" für die Wii.
Diese Art Konsole ist überhaupt nicht mein Ding, aber der Stil entsprach genau meinen Vorstellungen  : niedlich aber nicht zuu kindlich. (:
Nach der N64 kam für mich keine andere Konsole mehr in Frage. Vielleicht noch die PS1, aber das ist was Anderes.
Diese ganze neuartige Kacke kann mir gestohlen bleiben, wenn ich ehrlich bin.
Hier nochmal ohne Folie, frisch nach'm Duschen. (:




Schwarz-"weiß" fand ich's einfach am Schönsten. In Farbe trau ich's mir noch nicht zu. ;) Die sollten ja auch nicht so auffällig sein.

Gemacht wurden die übrigens vom Daniel, bei Woodpekker Ink in Geilenkirchen. ^ ^






Kommentare :

  1. ich mags total und super idee! <3
    ich liebe tattoos ;^;

    AntwortenLöschen
  2. Total cool :) besonders den Bowser find ich klasse.
    Ich würd's auch ohne Farbe lassen.

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß! Aber lass es auf jeden Fall ohne Farbe! :) Sieht besser aus.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist echt superschön! Ich überleg auch schon lange mir was mit Yoshi tättowieren zu lassen. Yoshi's Island und Super Mario waren in meiner Kindheit einfach die allerbesten und sind es bis heut geblieben :3

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ja nich der Tatoomensch, aber dadurch, dass du Nintendo-Konsolen magst (da sind wir schon zwei) passen die Beiden SUPER und sehen auch richtig klasse aus.

    AntwortenLöschen
  6. Geile Sache wirklich klasse die Idee. Und gute Arbeit vom stecher

    AntwortenLöschen
  7. Super super geil! Ein Glück,dass du dich endlich getraut hast! :)
    Ich bin auch ein absoluter Tattoo-Fan. Bald fang ich mein FSJ an und von meinem ersten "Gehalt" will ich mich auch endlich belohnen.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Süß :) Auch die "Hintergeundgeschichte" Ich hab mich nach N64 und GameCube auch nich mehr mit was anfreunden können. Hab zwar ne DS (mit meiner Mum zusammen^^), aber iwie nutz ich das nur für so Logik-Zeugs...

    Ich mag übrigens Wario am liebsten. Ich bin immer Wario <3
    Der is übrigens verdammt schnell bei Mario Kart. Und ich liebe seine Lache, wenn jemand in seine banane fährt oder mit dem Panzer getroffen wird :D

    AntwortenLöschen
  9. Sind zwar gar nicht meine Motive (außer die Peach vielleicht), aber sieht echt sauber und gut gestochen aus!
    Und an der Stelle kannst du sie ja auch gut verstecken, wenn du sie nicht zeigen magst :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. wow wie cool :D
    die tattoos passen irgendwie richtig zu dir :)

    AntwortenLöschen
  11. Supercool! Finde die Idee echt niedlich :)

    AntwortenLöschen
  12. Das ist wirklich eine tolle Idee. Und so schwarzweiß finde ich es auch großartig.
    Was bezahlt man denn so für die beiden Sachen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab für beide 150€ bezahlt. Nicht gerade ein Schnäppchen - aber wenn man spart geht das schon in Ordnung. (:

      Löschen
  13. Yeah! ^^ Mega kewl. Ich lasse mir in naher Zukunft auch noch eins stechen ^^° mein zweites dann :)
    In schwarz wirken die Motive richtig Oldschool, echt gute Idee.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer über liebe Kommentare. Wer tut das nicht? :3 Danke, für jeden einzelnen! Auch, wenn ich nicht immer sofort antworten kann.
// Im Normalfall antworte ich hier. (:

EN | GER

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...