Jetzt aber Zack Zack!

Mein Leben geht drunter und drüber. :D
Am 26. März ist meine Prüfung an der FH AC, in der ich denen meine Mappe mit meinen 10 besten Arbeiten vorlegen und mich dazu erklären soll. Ich hab nur ein oder zwei Probleme: Ich hab keine Ideen, ich bin unglaublich unkreativ, nichts funktioniert, wie ich das gerne hätte und mir bleibt nicht mehr viel Zeit. >_>

Den Panzer und die Ballerina hab ich schon im Kasten. Fehlen mir nurnoch 9 andere Arbeiten. XD
Die Ideen sind auch schon annährend da, auch wenn sich zwischendurch Einiges tut und die Idee eh andere Formen annimmt, als beabsichtigt. Aber so ist das nurnmal in dieser Branche.. KOMMUNIKATIONSDESIGN.

Hier Mal das Foto von meinem ersten "Projekt".
Ich bin eines Morgens aufgewacht und hab dieses Bild vor mir gesehen. XD Und so musste ich es auch umsetzen. Ich hatte keine andere Wahl. :P
Wieso? Nun.. So etwas schreckliches und massives, aus Metall, gemacht um zu Zerstören gepaart mit der Eleganz eines so empfindlichen Wesens, wie einer Ballerina. Das Dasein einer Ballerina und eines Soldaten - beides fordert Unmengen an Disziplin und Durchhaltevermögen. Beides auf seine ganz unterschiedliche Art. Ich weiß auch nicht genau, was ich damit ausdrücken möchte.
Ich fand den Gegensatz einfach so passend und interessant zu sehen, wie so etwas Massives nicht mehr so bedrohlich wirkt, und umgekehrt.


Dann hatte ich noch das hier:




Hier soll es einfach mal umgekehrt dargestellt sein: Nicht der Wolf im Schafspelz, sondern das Schaf im Wolfspelz. Der Schafskopf soll das friedliche Innere des eigentlichen Menschendaseins nach Außen gekehrt darstellen.
Und dann noch das hier:





Joah. xD
Die werden eh mit nichts zufrieden sein am Ende. x.x

.

Kommentare :

  1. Also die Idee finde ich total toll und die Fotos mit den Füßen gefallen mir besonders.
    Aberi ch muss gestehen, dass ich das erste Bild recht...unkreativ und ungewagt finde. Ich hätte es spannender gefunden, wäre der Kontrast noch krasser gewesen (zb eine total zierliche Ballerina (also zb ein sehr junges Mädel) in Tutu oder so
    Ich hoffe du bist nicht böse ob der Kritik^^;
    Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Kreativität und Erfolg für die Prüfung :)

    AntwortenLöschen
  2. sehr cool. ich mag in die gleiche branche gehen^^ also auch kommunikationsdesign^^

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...